preloader

Andreas Langsch

Musicalsänger (Gast)

Andreas Langsch wurde in Fulda geboren und studierte Musical an der Hochschule für Musik und Theater Felix Mendelssohn Bartholdy in Leipzig. Beim Bundeswettbewerb Gesang gewann er im Bereich Musical den zweiten Platz. 2010 war er als Sänger in Einmal Broadway und zurück im Gewandhaus Leipzig und 2011 als Robert Biberti in Comedian Harmonists an der Alten Oper Erfurt zu erleben. Weitere Engagements führten ihn als Boby Child in Crazy for You auf die Freilichtbühne Meppen, als Cosmo Brown in Singin‘ In the Rain an das Theater Nordhausen, als Hortensio in Kiss me, Kate an die Oper Dortmund sowie als Baby John in West Side Story an die Oper Leipzig und das Theater Erfurt. Am Landestheater Coburg stand er zudem als Berger in Hair, als Tony Forte in Copacabana und als Billy Crocker in Anything Goes auf der Bühne. Letzte Rolle interpretierte er erst kürzlich am Staatstheater Schwerin.

Am Staatstheater Kassel steht er in der Spielzeit 2017/18 im Musical West Side Story als A-Rab auf der Bühne.

In der Spielzeit 2017/18 am Staatstheater Kassel

West Side Story (A-Rab)