preloader

Anna Vera Kelle

Regisseurin

Foto: Jörg Metzner 

Anna Vera Kelle, geboren 1990 in Detmold. Nach dem Abitur reist sie für drei Monate nach Togo und Bénin (Westafrika), wo sie bei lokalen Theatergruppen hospitiert (u.a. Theater Towara, Cotonou) sowie einen Improvisations-Workshop mit jungen Erwachsenen leitet. Anschließend studiert sie Theaterregie an der HfMDK Frankfurt am Main. 2014 bis 2016 ist sie als Regieassistentin am Schauspiel Hannover engagiert. Seit der Spielzeit 2016/17 arbeitet sie als freischaffende Regisseurin u.a.  am Schauspiel Hannover, TdjW Leipzig, Theater Strahl Berlin und am Neuen Theater Halle. Ihre Inszenierung Krieg. Stell Dir vor, er wäre hier. (Theater Strahl Berlin) wurde 2016 zum Arbeitstreffen und Festival freier Kinder- und Jugendtheater »Spurensuche« und 2018 zum Duisburger Festival »Akzente« eingeladen. Die erstaunlichen Abenteuer der Maulina Schmitt ist ihre erste Arbeit am Staatstheater Kassel.

In der Spielzeit 2017/18 am Staatstheater Kassel

Die erstaunlichen Abenteuer der Maulina Schmitt (Inszenierung)