preloader

Dirk Raulf

Regisseur und Schauspielmusiker (Gast)

Raulf komponiert und produziert seit rund zwanzig Jahren Musiken für Schauspiel, Film, Hörspiel und Tanz. Er gastierte u. a. an zahlreichen Theatern als musikalischer Leiter, Komponist und Live-Musiker (Saxophon, Klarinette, Klavier), so in Bochum, Bielefeld, Bonn, Braunschweig, Bremen, Cottbus, Essen, Frankfurt, Graz, Hamburg, Kiel, Koblenz, Leipzig, Münster, Nürnberg, Oberhausen, St. Gallen, Wien und Zürich. Zu den Regisseuren, mit denen er zusammenarbeitet, gehören Thomas Bockelmann, Martin Schulze, Christian Schlüter, Volker Schmalöer und Frank-Patrick Steckel. Raulf inszeniert außerdem Liederabende, gibt Konzerte mit eigenen Ensembles wie dem Bass-Saxophon-Quartett »Deep Schrott«, betreibt sein eigenes Plattenlabel POISE und ist als Autor und Kurator tätig. Am Staatstheater Kassel ist Raulf seit 2009 regelmäßiger Gast.

http://www.dirkraulf.de

 

In der Spielzeit 2017/18 am Staatstheater Kassel

Lost and Found (Musik)