preloader

Dr. Thorsten Teubl

Stellvertretender Leiter des Tanztheaters und Tanztheaterdramaturg

Thorsten Teubl wurde in Ulm geboren und wuchs auf der Schwäbischen Alb auf. Nach Studien der Theologie und der Musik- und Theaterwissenschaft an der Universität Bayreuth folgte ein Studium der Musiktheater-Regie bei Prof. Götz Friedrich an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg und der Universität Hamburg. Er war an unterschiedlichen Theatern als Regisseur und Spielleiter tätig. Parallel dazu erfolgte ein Master-, Magisterstudium Kulturmanagement an der TU Dresden u.a. bei Professor Bendixen (Schwerpunkt Management und BWL), dem Institut für Kulturelle Infrastruktur Klingewalde (praktische Kulturarbeit und Kulturpolitik) sowie an der Universität Federico II. von Neapel mit der Ausbildung in den Fächern Kunstgeschichte, klassische Archäologie sowie Theater- und Projektmanagement an. Hinzu kommt die Teilnahme an fachrelevanten Fortbildungen, wie bspw. in den Bereichen Kulturrecht, Urheberrecht, Orchester- und Kulturmanagement etc. und zahlreiche Meisterkurse.
Thorsten Teubl war als Projektleiter und Geschäftsführer zahlreicher Festivals (bspw. Internationale Sommerschule der Künste Görlitz / Zgorzelec etc.) und länderübergreifender kultureller Großveranstaltungen tätig, sowie als Künstlerischer Leiter am Kinder- und Jugendtheater Görlitz engagiert.
Als Dozent für Kulturmanagement und Kulturmarketing war Thorsten Teubl am Institut für Sprachen und Wirtschaft in Freiburg tätig - Einladungen zu Gastvorlesungen und Lehraufträge führen ihn u.a. an die Hochschule Zittau/Görlitz und an die Universität Austral von Buenos Aires. 

In der Spielzeit 2017/18 am Staatstheater Kassel

Choreografische Werkstatt 2018 (Dramaturgie)
eternal prisoner (Dramaturgie und Produktionsleitung)
morgendämmerung (UA) (Dramaturgie und Produktionsleitung)
you will be removed [UA] (Dramaturgie)