preloader

 Ulrike Haßfurther, Lydia Hertel, Sophia-Laura Korbach © Karl-Mierke  Ulrike Haßfurther, Lydia Hertel, Sophia-Laura Korbach $copy; Karl-Mierke

Drei Hochzeiten und ein Zufall

Eine Stückentwicklung des GenerationenClubs
Leitung: Anna Stoß, Theaterpädagogin
Premiere: 25.03.2018, 20.15 Uhr | tif
Inszenierung: Anna Stoß

Ausstattung: Isabell Heinke

Der wichtigste, romantischste und wunderschönste Tag im Leben zweier Menschen steht bevor und alle sind eingeladen, auch Onkel Rudi. Zwischen Torte, Polonaise und Liebesschwüren, versucht der Alleinunterhalter alle zu unterhalten. Die Partyspiele sorgen für (miese) Stimmung und die Eisskulptur schmilzt vor sich hin. Der schönste Tag im Leben, wenn da nicht der Faktor X wäre...
Der Generationenclub spielt verschiedene Versionen desselben Tages durch und überlässt alles und nichts dem Zufall!

Es spielen: Sina Bigge, Kathrin Brzezina, Rebecca Ebrecht, Ulrike Haßfurther, Lydia Hertel, Laura Koltz, Sophia-Laura Korbach, Tim Köllner, Marie Kunigkeit, Rena Marsch, Johannes Meier, David Moqadam, Silvio Peer, Laura Ragab, Marc Rieger, Sarah Schröder, Wolfgang Sucher, Simon Vöhringer

Vorstellungen
25.03.18, 20.15
26.03.18, 20.15
Staatstheater Kassel, Friedrichsplatz 15, KasselHessen0561/1094222
tif
tif