preloader

Giulia Glennon

Studienleiterin

Giulia Glennon, 1970 in Wales (GB) geboren, studierte Musikwissenschaft an der Oxford University, bevor sie ihre Ausbildung mit einem Kapellmeisterstudium an der Guildhall School of Music and Drama In London komplettierte. Anschließend war Giulia Glennon u. a. in Glasgow an der Scottish Academy of Music and Drama sowie am Würzburger Theater als Studienleiterin und Kapellmeisterin engagiert. Sie gastierte regelmäßig beim Aldeburgh Festival in England als Vocal Coach und Studienleiterin.

Seit 2002 ist sie Studienleiterin und Dirigentin am Kasseler Staatstheater. Anlässlich der gefeierten Ballettproduktion Pasion el tango gründete sie hier die Cross-Over Formation »Pasiango«. Mit ihrer Band hat sie bei den Kasseler Musiktagen gastiert, eine CD produziert und eine Vorstellungsreihe am Staatstheater Braunschweig begleitet. Am Staatstheater Kassel dirigierte sie Anything goes, Jesus Christ, L‘Italiana in Algeri, Hair und vieles mehr.

in der Spielzeit 2012/13 übernahm Giulia Glennon, gemeinsam mit dem Kontrabassisten Heiko Pape, die musikalische Leitung der Kinderoper Das tapfere Schneiderlein von Wolfgang Mitterer. 2016/17 leitet sie nun, erneut mit Heiko Pape, Mitterers Kinderoper Schneewittchen.

In der Spielzeit 2017/18 am Staatstheater Kassel

Antigona (Basso Continuo (Cembalo))
Opernsoiree JENUFA (Klavier)
Venus and Adonis (Orgel)
3. Kammerkonzert (Cembalo)