preloader

Günther Thomas

2. Violine

Günther Thomas wurde 1972 in Kassel geboren und studierte – nach erstem Violinunterricht bei seinem Vater – an der Musikhochschule Würzburg bei Conrad von der Goltz, Herwig Zack und Ernst Triner. Er schloss sein Studium mit dem Meisterklassendiplom im Januar 2002 ab. Günther Thomas war Solist und Konzertmeister der Jungen Kammerphilharmonie Baden-Württemberg bei ihrer Südamerika-Tournee 1998 sowie Konzertmeister der Jungen Deutschen Philharmonie, der er mehrere Jahre angehörte. Er spielte auch im Gürzenich-Orchester Köln und ist Preisträger der Musikalischen Akademie Würzburg e.V. Von 1999 bis 2007 war er Geiger des Trio Eusebius. Seit November 1998 ist Günther Thomas Mitglied des Staatsorchesters Kassel.