preloader

Joachim Pfannschmidt

stellv. Solo-Horn

Der 1977 in Vilseck in der Oberpfalz geborene Hornist Joachim Pfannschmidt erhielt im Alter von acht Jahren seinen ersten Hornunterricht. Noch vor seinem Abitur wurde er Gaststudent am Nürnberger Meistersinger-Konservatorium bei Michael Lösch und konnte bei Wettbewerben zahlreiche Preise gewinnen, u.a. einen 1. Bundespreis bei Jugend musiziert (1995).
Sein Studium begann er bei Prof. Erich Penzel an der Musikhochschule Köln. 2001/2002 war Joachim Pfannschmidt Solo-Hornist des Auswahlorchesters der Europäischen Union (EUYO), außerdem war er Mitglied des Bundesstudentenorchesters »Junge Deutsche Philharmonie«, des Schleswig-Holstein-Musikfestival-Orchesters und des Bayerischen Landesjugendorchesters. Seit Februar 2005 ist er im Staatsorchester Kassel als stellvertretender Solo-Hornist engagiert.

In der Spielzeit 2017/18 am Staatstheater Kassel

1. Sonntagskonzert (Horn)
7. Kammerkonzert (Horn)