Anne Frank ©

PRAKTIKUM  In der Grafikabteilung 

In der Grafikabteilung besteht die Möglichkeit für Praktika – acht  bis zwölf Wochen  –  im Rahmen eines Grafikstudiums oder einer vergleichbaren Fachrichtung.
Kenntnisse der gängigen Gestaltungsprogramme, handwerkliches Geschick, Interesse und Spaß am Theater sollten vorhanden sein.

Bewerbungen bitte an: isabelle.winter@staatstheater-kassel.de
Telefon: 0561.1094-104

Praktikum in der PresseAbteilung 

Die Pressestelle bietet ab 1. Oktober die Möglichkeit, innerhalb eines mehrwöchigen  Praktikums, maximal 8 Woche, in der Pressestelle mitzuarbeiten. Bewerber sollten gut schreiben können, Kenntnisse über Theater und Literatur oder Musik mitbringen und sicher in der Arbeit am PC, im Internet und mit Social Media sein.

Bewerbungen bitte an Astrid Horst und Juliane Clobes: presse@staatstheater-kassel.de
Telefon: 0561.1094-102 oder -111

STATISTEN GESUCHT

Wir suchen immer wieder theaterbegeisterte Menschen, die Zeit und Lust haben, als Statisten in unseren Produktionen mitzuwirken. Aktuelle Statistensuchen und Casting-Termine finden Sie an dieser Stelle.

Weitere Informationen gibt Statistenleiter Klaus Strube, Tel. 0151-62409712.

VAKANZEN IM ORCHESTER

Stellv. Solo-Violoncello
ab 10. September 2015
Pflichtstücke: Haydn Konzert D-Dur (ganz) und ein großes romantisches Konzert (ganz). Die Orchesterstellen werden mit der Einladung zugesandt.
Die Vergütung erfolgt nach TVK-A gemäß Haustarif. Tätigkeitszulage 1.

1. Violine Vorspieler
ab 10. September 2015
Die Vergütung erfolgt nach TVK-A gemäß Haustarif.

1. Violine tutti
ab 10. September 2015
Die Vergütung erfolgt nach TVK-A gemäß Haustarif.

Solo-Flöte
ab 10. September 2015
Die Vergütung erfolgt nach TVK-A gemäß Haustarif.

Solo-Klarinette
(Dt. System) Zeitvertrag
befristet für die Spielzeit 2015/16
ab 10. September 2015
Die Vergütung erfolgt nach TVK -A gemäß Haustarif.

Erster Schlagzeuger (mit der Verpflichtung zur Pauke)
ab 10. September 2015
Probespiel: 21. Mai 2015
Die Vergütung erfolgt nach TVK-A gemäß Haustarif.

3. Horn
ab 1. November 2015
Die Vergütung erfolgt nach TVK-A gemäß Haustarif.

Das Staatstheater Kassel und die Orchesterakademie des Staatsorchesters Kassel e. V. suchen Praktikanten für die Spielzeit 2015 / 2016
Jeweils 2 Praktikanten für 1. Violine, 2. Violine, Bratsche
Je einen Praktikanten für Kontrabass und Schlagzeug
Vergütung: 716 Euro plus Zulagen; Betreuung durch Mentoren, Probespiel- und Mentaltraining, Kammermusik, Mitwirkung bei Proben, Opernvorstellungen und Konzerten (15 Dienste / 4 Wochen)

Interessierte Bewerber/innen werden gebeten, ihre Bewerbungen mit
den üblichen Unterlagen an die folgende Anschrift zu senden:
Staatstheater Kassel / Orchesterbüro / Friedrichsplatz 15 / 34117 Kassel

Ansprechpartnerin: Heike Josephs, Tel. 0561 1094-119, E-Mail:  

Hospitanzen

Produktionsbegleitende Hospitanzen
Da wir gern produktionsbegleitende Hospitanzen / Praktika in den Bereichen Regie oder Dramaturgie vergeben, sollten sie ca. 6 bis 8 Wochen vor der Premiere für die Proben einplanen.
Bitte bewerben Sie sich gezielt (Motivation, Interesse am Stück / Autor / Regisseur) mit Lebenslauf.
Eine aussagekräftige Bewerbung per E-Mail an die Adresse  ist ausreichend.

Ausstattungshospitanz
Für die Oper Norma (Premiere: 3.10.) sowie im Schauspiel für Die Schutzbefohlenen (Premiere im tif 9.10.) besteht die Möglichkeit je einer Ausstattungshospitanz.
Die Vorproben beginnen bereits im Juli und werden ab 10. September fortgeführt. Interessierte wenden sich bitte ab sofort an: ausstattungsassistenz@staatstheater-kassel.de

Schülerpraktika

Ab November 2015 werden wieder Schülerpraktika in unserer Dekorationsabteilung (vor dem Osterholz 12, 34123 Kassel) angeboten; Anfragen bitte an 

Ab September 2015 werden auch in unserer Schuhmacherei Schülerpraktika angeboten. Anfragen bitte an 

Schülerpraktika sind auch im Bereich Orchester möglich, Voraussetzung sind Instrumentalkenntnisse; Anfragen bitte direkt an das Orchesterbüro, Frau Hagemann .

Vakanzen in anderen Abteilungen und Sparten gibt es derzeit leider nicht.