Ausgesetzt. Ein wildes Kind ©

 Studentenjobs

Die Bühnentechnik des Staatstheaters braucht tatkräftige Unterstützung beim Aufbau der Bühnenbilder und sucht studentische Hilfskräfte auf Stundenbasis.
Interessierte melden sich bitte per E-Mail bei Joachim Ernst, Technischer Leiter des Staatstheaters, unter: joachim.ernst@staatstheater-kassel.de

STATISTERIE

Wir suchen immer wieder theaterbegeisterte Menschen, die Zeit und Lust haben, als Statisten in unseren Produktionen mitzuwirken. Aktuelle Statistensuchen und Casting-Termine finden Sie an dieser Stelle.
 

 VAKANZEN IM ORCHESTER

 1. Solo-Violoncello
ab 10. September 2015
Pflichtstücke. Haydn Konzert D-Dur (ganz) und ein großes romantisches Konzert (ganz). Die Orchesterstellen werden mit der Einladung zugesandt.
Sondervertrag mit Diensterleichterung.

Stellv. Solo-Violoncello
ab 10. September 2015
Pflichtstücke: Haydn Konzert D-Dur (ganz) und ein großes romantisches Konzert (ganz). Die Orchesterstellen werden mit der Einladung zugesandt.
Die Vergütung erfolgt nach TVK-A gemäß Haustarif. Tätigkeitszulage 1.

1. Violine Vorspieler
ab 1. November 2014
Die Vergütung erfolgt nach TVK-A gemäß Haustarif.

1. Violine tutti
ab 1. Januar 2015
Die Vergütung erfolgt nach TVK-A gemäß Haustarif.


Das Staatstheater Kassel und die Orchesterakademie
des Staatsorchesters Kassel e. V. sucht
für die Spielzeit 2014/15
Einen Praktikanten für
Kontrabass  

Interessierte Bewerber/innen werden gebeten, ihre Bewerbungen mit
den üblichen Unterlagen an die folgende Anschrift zu senden:
Staatstheater Kassel / Orchesterbüro / Friedrichsplatz 15 / 34117 Kassel

Ansprechpartnerin: Heike Josephs, Tel. 0561 1094-119, E-Mail: heike.josephs@staatstheater-kassel.de

Hospitanzen

Produktionsbegleitende Hospitanzen
Da wir gern produktionsbegleitende Hospitanzen / Praktika vergebn, sollten sie ca. 6 bis 8 Wochen vor der Premiere für die Proben einplanen.
Bitte bewerben Sie sich gezielt (Motivation, Interesse am Stück / Autor / Regisseur, mit Lebenslauf)
Eine aussagekräftige Bewerbung per E-mail an die Adresse Dramaturgie@staatstheater-kassel.de ist ausreichend.

Aktuell: Regiehospitanz "Aladin und die Wunderlampe"
Theaterinteressierte haben die Möglichkeit, bei der Produktion „Aladin und die Wunderlampe“, dem diesjährigen Weihnachtsmärchen im Opernhaus, als Regiehospitant/in mitzuarbeiten und tiefe Einblicke in die Probenarbeit zu erhalten.
Probenbeginn ist am 13. Oktober, die Premiere wird am 19. November stattfinden.

Interessierte melden sich bitte bei kirsten.nockert@staatstheater-kassel.de oder unter 0561-1094.125

Schülerpraktika

Schülerpraktika können erst wieder ab Juni 2015 ausschließlich in unserer Dekorationsabteilung (vor dem Osterholz 12, 34123 Kassel) angeboten werden.

Vakanzen in allen anderen Abteilungen und Sparten gibt es derzeit leider nicht.

Anfragen bitte an gastvertrag@staatstheater-kassel.de