Saffran & Krump ©

PROGRAMM DER TanztheaterpäDAgogik

 

Kontakt: Agnetha Jaunich, Tanztheaterpädagogin, E-Mail:

Offenes Training

Leitung: Lauren Rae Mace, Trainings- und Probenleiterin
Treffpunkt Bühneneingang oder TuP
Regelmäßig bietet das Tanztheater bei seinem Offenen Training außergewöhnliche Einblicke in den Trainingsalltag und die Probenarbeiten.
Begrenzte Teilnehmerzahl,
Anmeldung unter Tel. 0561-1094 125 oder .

 Termine

TAnz mit!

TANZ MIT! lädt alle Tanzbegeisterten zu einem gemeinsamen Tanztraining ein und richtet sich an alle, die den Zeitgenössischen Tanz selbst erleben und ausprobieren möchten. In leicht eingängigen choreografischen Abfolgen und angeleiteten Improvisationen können Sie schnell in die Bewegungsvielfalt des Zeitgenössischen Tanzes eintauchen.
Die Teilnahme kostet 2,50 Euro, Kartentelefon (0561) 1094 222.

Offenes Training und Einführungsveranstaltungen

Leitung: Agnetha Jaunich

Was ist Zeitgenössischer Tanz, wie entsteht eine Choreografie, was heißt kreatives Arbeiten mit dem eigenen Körper? In einfachen praktischen Übungen können sich hier die Teilnehmer selbst in der Kunst des Tanzes ausprobieren, aber auch Fragen stellen und sich über gesehene Inszenierungen austauschen.

 

Anmeldung unter:

Tanzclub für Jugendliche / Tanzclub für Erwachsene

Die Welt ist in Aufruhr und wir stehen im Auge des Sturms. Um uns herum brennen Häuser, wird Hass gepredigt, werden Menschen eingesperrt, wird Angst geschürt und fallen Bomben. Aber was tun wir? Wo ist die Revolution? Kann es überhaupt eine Revolution geben und wenn ja, wie sähe die aus?
Du fragst dich dasselbe, bist tanzbegeistert und möchtest selbst einmal auf der Bühne stehen? Dann melde dich beim Tanzclub an. In den Trainingseinheiten sammeln wir tänzerische Erfahrung, machen uns fit für die Bühne und entwickeln gemeinsam unser Tanzstück. Für Inspiration sorgt unter anderem ein Besuch beim Ensemble des Tanztheater Kassel.
Mitbringen musst du nur Lust, Neugier, Zeit und deine Trainingskleidung. Vorkenntnisse im Tanz nicht notwendig.

Termine:

Montags  von 17 – 19 Uhr für Jugendliche (12-17 Jahre), 19:15 - 21:30 Uhr für Erwachsene (ab 18 Jahren)

23. 10. 17 / 6. 11. 17 / 20. 11. 17 / 4. 12. 17 /  08. 01. 18 / 15. 01. 18 / 22. 01. 18 / 29. 01. 18

Probenwochenende jeweils von 10 – 17 Uhr für den Tanzclub für Jugendliche

6. + 7. 01. 18 / 27. + 28. 01. 18 / 3. + 4. 02. 18

Probenwochenenden jeweils von 10 -17 Uhr für den Tanzclub für Erwachsene

13. + 14. 01. 18 / 27. + 28. 01. 18 / 3. + 4. 02. 18

Gemeinsame Generalprobe am 5. 02. 18 ab 17.30 Uhr

Aufführungen am 6. + 7. 02. 18 jeweils 20.15 Uhr  im TiF

Teilnahmegebühr: 50 Euro, Anmeldung unter:

TANZCLUB S für Menschen mit Behinderung

Der Tanzclub S lädt alle Tanzinteressierten mit körperlicher oder geistiger Behinderung ein, selbst tänzerisch aktiv zu werden. Tanz beginnt mit einer kleinen Bewegung. Durch gemeinsam entwickelte Bewegungsabfolgen wird der Zeitgenössische Tanz erfahrbar, ganz individuell und einzigartig, wie jeder Teilnehmer und wie auch der Zeitgenössische Tanz selbst. Alle sind herzlich eingeladen, tänzerische Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Weitere Informationen gibt Agnetha Jaunich, 

Termine

12.02.18 / 12.03.18 / 09.04.18 / 14.05.18 / 11.06. 18
jeweils von 19 bis 21:15 Uhr

Teilnahmegebühr: 30 Euro

OsTERferien-Angebote

Tanzworkshop  für Kinder  im Alter von 7 bis 10 Jahren

Endlich Ferien und du weißt nicht was du machen willst?
Dann runter vom Sofa und rein in den Tanzsaal.
Du hast Spaß am Bewegen, denkst dir gerne eigene Tänze aus und wolltest schon immer mal hinter die Kulissen des Staatstheaters schauen? Dann sind die Oster-Tanz-Workshops genau das richtige für dich. Egal ob du neugieriger Anfänger bist oder schon Erfahrung hast, pack deine Sportklamotten ein und komm tanzen.

Dienstag, 03.04. - Freitag, 06.04.18, jeweils von 10 bis 13 Uhr

Teilnahmegebühr: 25 Euro, Anmeldung unter:

 Tanzworkshop für Teens im Alter von 11 bis 13 Jahren

Dienstag, 03.04. - Freitag, 06.04.18 jeweils von 14 bis 17 Uhr

Teilnahmegebühr: 25 Euro, Anmeldung unter:

 

Angebote für Schulen

Tanz to go / Stückvorbereitende und nachbereitende Workshops

Ich komme gerne direkt in die Schule, um euch in einem tänzerischen Workshop auf den Vorstellungsbesuch vorzubereiten.

Klasse Tanz / Premierenklasse

Als Schulklasse könnt ihr den Entstehungsprozess einer Tanz-Produktion mit verfolgen. Ich komme für zwei Tanztheater-Workshops zu euch in die Schule, ihr kommt ins Theater zu einer Führung und zu einem Probenbesuch. Und natürlich schaut ihr euch dann auch die Premiere des Tanztheaterstücks oder eine Folgevorstellung an.

TanzExperten - Lebendiges Programmheft

Premierenklasse reicht euch nicht?! Dann werdet Experte für unsere Tanztheater-Inszenierung. Ihr besucht zwei Proben unserer Company und ich komme für mindestens vier Tanztheater-Workshops zu euch in die Schule. Gemeinsam kreieren wir Choreografien zu der Inszenierung. Zudem könnt ihr euch in einem Gespräch mit unserem Tanztheater-Dramaturgen austauschen.

Als Experten für das Tanztheaterstück gestaltet ihr aktiv unsere Einführungsveranstaltungen vor ausgewählten Vorstellungen mit.

Tanz ist Klasse / Impulsworkshops

Euch interessiert eine bestimmte Tanzart oder eine bestimmte Bewegungsqualität? Ihr wollt selbst eine Tanztheater-Inszenierung kreieren, braucht aber noch Input? Oder ihr wisst eigentlich gar nicht so richtig was Zeitgenössischer Bühnentanz sein soll, wollt es aber gerne wissen?

Dann komme ich gerne zu euch in die Schule und wir beantworten eure Fragen in einem Tanztheater-Workshop.

TanzWoche / Mitgestaltung von Projektwochen

Ihr wollt eine Choreografie kreieren oder euch ganz intensiv mit Zeitgenössischen Tanz beschäftigen und habt demnächst eine Projektwoche? Gerne komme ich zu euch in die Schule und gestalte einen Teil eurer Projektwoche mit euch.

BühnenTanz – Kooperationsprojekte

Einmal als Tänzerin oder Tänzer selbst auf der Bühne des Staatstheaters stehen, das ist euer Traum?

Dann meldet euch als Kooperationspartner für ein Bühnenprojekt an. In gemeinsamen Proben, die auch außerhalb eures normalen Unterrichts stattfinden, erarbeiten wir eine Tanztheater-Produktion, die dann im tif gezeigt wird.

In jeder Spielzeit sind zwei Kooperationen möglich, entweder als Partnerklasse des Tanzclubs, oder als Kooperation im Rahmen der Schultheatertage Kassel.

Termine vereinbaren interessierte Schulen bitte unter: