Turandot ©

PROGRAMM DER TanztheaterpäDAgogik


Kontakt: Agnetha Jaunich, Tanztheaterpädagogin, E-Mail:

Offenes Training

Leitung: Lauren Rae Mace, Trainings- und Probenleiterin
Treffpunkt Bühneneingang oder TuP
Regelmäßig bietet das Tanztheater bei seinem Offenen Training außergewöhnliche Einblicke in den Trainingsalltag und die Probenarbeiten.
Begrenzte Teilnehmerzahl,
Anmeldung unter Tel. 0561-1094 125 oder .

 Termine

TAnz mit!

TANZ MIT! lädt alle Tanzbegeisterten zu einem gemeinsamen Tanztraining ein und richtet sich an alle, die den Zeitgenössischen Tanz selbst erleben und ausprobieren möchten. In leicht eingängigen choreografischen Abfolgen und angeleiteten Improvisationen können Sie schnell in die Bewegungsvielfalt des Zeitgenössischen Tanzes eintauchen.
Die Teilnahme kostet 2,50 Euro, Kartentelefon (0561) 1094 222.

Offenes Training und Einführungsveranstaltungen

Leitung: Agnetha Jaunich

Was ist Zeitgenössischer Tanz, wie entsteht eine Choreografie, was heißt kreatives Arbeiten mit dem eigenen Körper? In einfachen praktischen Übungen können sich hier die Teilnehmer selbst in der Kunst des Tanzes ausprobieren, aber auch Fragen stellen und sich über gesehene Inszenierungen austauschen.

Termine: 18. und  20.10.16 sowie 14. und 15.6.17, jeweils von 19.30 bis 21 Uhr

Anmeldung unter:

Tanzclub Intensiv | Offen für alle

Du möchtest selbst einmal auf der Bühne stehen und vor Publikum tanzen? Unser Tanzclub macht es möglich. In gemeinsamen Trainings sammeln wir tänzerische Erfahrung und machen uns fit für die Bühne, dann geht es ans Proben. Zusammen entwickeln wir ein Tanzstück. Die Aufführungen finden am Ende der Spielzeit im TIF statt. Mitbringen musst du nur Lust, Neugier, Zeit und deine Trainingskleidung. Vorkenntnisse im Tanz sind nicht notwendig.

Termine:

Fr., 7. April, von 18 bis 21 Uhr
Sa.,8. April + So., 9. April, jeweils von 10.30 bis 17.30 Uhr
Mo., 10. April bis Do., 13. April, jeweils von 19 bis 21.30 Uhr
Fr., 21. April von 18 bis 21 Uhr
Sa., 22. April, und So., 23. April, jeweils von 10.30 bis 17.30 Uhr

Am letzten Workshoptag wird das Ergebnis auf der Probebühne 7 oder im Studio gezeigt.

Teilnahmegebühr: 50 Euro, Anmeldung unter:

TANZCLUB S für Menschen mit Behinderung

Der Tanzclub S lädt alle Tanzinteressierten mit körperlicher oder geistiger Behinderung ein, selbst tänzerisch aktiv zu werden. Tanz beginnt mit einer kleinen Bewegung. Durch gemeinsam entwickelte Bewegungsabfolgen wird der Zeitgenössische Tanz erfahrbar, ganz individuell und einzigartig, wie jeder Teilnehmer und wie auch der Zeitgenössische Tanz selbst. Alle sind herzlich eingeladen, tänzerische Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Weitere Informationen gibt Agnetha Jaunich, 

Termine

Mi, 19.10.16
Do, 17.11.16
Do, 8.12.16
Mi, 11.1.17
Mi, 15.2.17
Do, 23.3.17
Mi, 12.4.17
jeweils von 19 bis 21 Uhr

Teilnahmegebühr: 30 Euro

Herbstferien-Angebote

»I like, I Share« 
Tanzworkshop  für Jugendliche im Alter von 12 bis 15 Jahren

Montag, 17. Oktober, bis Donnerstag, 20. Oktober, jeweils von 10.30 bis 14 Uhr

In der digitalen Welt sind wir alle miteinandervernetzt und können mit jedem befreundet sein, unsere Meinungen äußern und kleine Monster jagen.
Doch worin liegt der Reiz daran? Worin unterscheiden sich mein digitales Ich und mein reales Ich? Oder gibt es da gar keinen Unterschied mehr, weil man digital und real gar nicht mehr trennen kann?
In diesem Workshop werden wir uns tänzerisch mit der digitalen und der analogen Welt beschäftigen. Handys mitbringen ist hierbei ausdrücklich erwünscht.

Teilnahmegebühr: 25 Euro, Anmeldung unter:

»Gutmensch – Wutmensch«
Tanzworkshop für Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 16 bis 24 Jahre

Montag, 17. Oktober, bis Donnerstag, 20. Oktober, jeweils von 15.30 bis 19 Uhr

Angst, Krisenherde, Rassismus, Foodsharing, Willkommenskultur  … Schon lange war unsere Gesellschaft nicht mehr so offensichtlich zwiegespalten. Wie können wir da noch alle ruhig schlafen?
In diesem Workshop suchen wir Antworten, aber auch nach Auswegen aus dem Zwielicht. Mittels Zeitgenössischem Tanz kreieren wir eine Collage, die unsere momentane gesellschaftliche Situaton beleuchtet.

Teilnahmegebühr: 25 Euro, Anmeldung unter:

Osterferien-Angebote

Endlich Ferien und du weißt nicht was du machen willst?
Dann runter vom Sofa und rein in den Tanzsaal.
Du hast Spaß am Bewegen, denkst dir gerne eigene Tänze aus und wolltest schon immer mal hinter die Kulissen des Staatstheaters schauen? Dann sind die Oster-Tanz-Workshops genau das richtige für dich. Egal ob du neugieriger Anfänger bist oder schon Erfahrung hast, pack deine Sportklamotten ein und komm tanzen.

Tanz-Workshop für Kinder von 10 bis 13 Jahren
Montag, 10. April, bis Donnerstag, 13. April, jeweils von 10.30 bis 14 Uhr

Tanz-Workshop für Kinder von 7 bis 10 Jahren
Zeitraum: Montag, 10. April, bis Donnerstag, 13. April, jeweils von 15 bis 18.30 Uhr

Teilnahmegebühr jeweils 25 Euro, Anmeldung unter:

Angebote für Schulen

Einführungsworkshops in Schulen zur Arbeit des Tanztheaters

Zeitraum: Montag, 12. Juni, bis Freitag, 16. Juni

In dieser Woche können Schulen die Arbeit des Tanztheaters hautnah kennen lernen. Die Schülerinnen und Schüler können sich in Workshops selbst ausprobieren.
Auch Probenbesuche des Tanz-Ensembles sind möglich.

Termine vereinbaren interessierte Schulen bitte unter: