Abobüro

Abo-Telefon: 0561.1094-333
E-Mail: abobuero@staatstheater-kassel.de
Abo-Fax: 0561.1094-5182
Öffnungszeiten
Dienstag bis Freitag 10.00 bis 13.00 Uhr und 16.30 bis 18.00 Uhr  
Samstag 10.00 bis 13.00 Uhr
Der Eingang zum Abobüro liegt an der Ernst-Krenek-Treppe gegenüber vom Ottoneum.
Abonnements Spielzeit 2018-19
Der Einstieg in ein Abonnement ist jederzeit möglich: Wir passen den Preis je nach Zeitpunkt und verbleibenden Vorstellungen an. Die Mitarbeiter*innen unseres Abobüros beraten Sie gerne!
Die Jugendtheater-Ringe I bis IV
Preis je 23 Euro

Das Theater-Abo für Jugendliche bis zum 25. Lebensjahr (in Ausbildung) mit fünf Aufführungen an festen Terminen im Opernhaus, im Schauspielhaus und im tif.
Das Prozente-Abo
Sie möchten Ihre Theaterbesuche frei wählen können, dabei aber trotzdem sparen? Sie möchten sich nicht vertraglich binden und Karten oder Gutscheine frei übertragen können?

Dann haben wir was für Sie: Das Prozente-Abo!

Sie kaufen Gutscheine für eine bestimmte Preisgruppe im Schauspiel- oder Opernhaus und sparen bei jedem Besuch – bis zu 30%!

So sparen Sie beispielsweise mit dem Prozente-Abo im Opernhaus in der Preisgruppe 1 folgende Beträge:
Gutscheine
Rabatt
Ersparnis
3 – 5 10% bis zu 19,00 €
6 – 9 15% bis zu 51,30 €
10 – 12 25% bis zu 114,00 €
13 – 15 30% bis zu 171,00 €
Ausgenommen sind Premieren, Gastspiele, Sonderveranstaltungen und Konzerte. Die Gutscheine sind für eine Spielzeit gültig.
Schnupperabos
Die besonders günstigen Schnupperabos, die ab November wieder erhältlich sind, umfassen jeweils 5 Vorstellungen. Sie sind ab 45 Euro (ermäßigt 23 Euro) erhältlich für die Sparten Schauspiel oder Musiktheater oder als Misch-Abo mit Vorstellungen in allen Sparten inklusive Tanz.
Die Theater-Card
Preis 75 Euro

Mit der Theater-Card erhalten Sie ein Jahr lang Theaterkarten zum halben Preis in den Preisgruppen I – IV (außer Premieren, Gastspiele oder Sonderveranstaltungen).
Kooperation mit anderen Häusern
Im Rahmen einer Kooperation gewähren diese Häuser und das Staatstheater Kassel ihren Abonnenten eine gegenseitige Ermäßigung von 15% beim Kauf von Einzelkarten.