preloader

Sara Piotrowski (Nikija, eine Tempeltänzerin) © Sara Piotrowski (Nikija, eine Tempeltänzerin) $copy;

La Bayadere - Die Tempeltänzerin

Ballett von Ludwig Minkus
Ballettschule Dushevin's

Ballett in 2 Akten nach Marius Petipa

Jedes Jahr präsentiert die Ballettschule Dushevin’s auf der Bühne des Staatstheaters Kassel eine klassische Ballettproduktion.
Mit La Bayadere nach dem Libretto von Marius Petipa und mit der fantastische Musik von Ludwig Minkus kommt nun wieder eines der berühmtesten klassischen Ballette auf die Bühne des Opernhauses.
Das romantische Ballett La Bayadere wird auch als »Giselle des Orients« bezeichnet, in dem indische Exotik und romantische Poesie miteinander verbunden sind.
Das Ballett wird choreografiert nach den besten russischen Traditionen der klassischen Ballettaufführungen und präsentiert von Mitgliedern der Kasseler Ballettschule Dushevin’s. 

Vorstellungen
21.05.18, 19.30 Tickets
Staatstheater Kassel, Friedrichsplatz 15, KasselHessen0561/1094222
Opernhaus