preloader

Martina Filjak

Klavier (Gast)

Die kroatisch-italienische Pianistin Martina Filjak hat sich durch ihr leidenschaftlich-poetisches Spiel und die brillante technische Beherrschung ihres Instruments in der internationalen Konzertwelt einen Namen gemacht.

Der große Durchbruch gelang ihr 2009 durch den Gewinn des ersten Preises beim Internationalen Cleveland Klavierwettbewerb.

In der Saison 2017/18 wird sie unter anderem mit dem Staatsorchester Nürnberg, der Norddeutschen Philharmonie Rostock, der Deutschen Radio Philharmonie und dem Daegu Symphony Orchestra in Korea konzertieren.

Highlights der Saison 2016/17 waren ihr Debüt bei den Nürnberger Symphonikern und dem Philharmonischen Orchester der Hansestadt Lübeck. Des Weiteren ist die Künstlerin beim L'Orchestra Sinfonica di Milano La Verdi, bei der Robert-Schumann-Philharmonie, beim Toledo Symphony Orchestra und beim Puerto Rico Symphony Orchestra zu Gast. Klavierabende gab die Künstlerin u.a. im Konzertaus Wien und im Palau de la Música / Barcelona.

Im Herbst 2016 wurde ihre zweite CD mit Werken von Schumann, Bach / Liszt und Skrijabin beim Label Solo Musica veröffentlicht.

In der Spielzeit 2017/18 am Staatstheater Kassel

5. Sinfoniekonzert (Klavier)