preloader

Opernsoiree THE RAKE\' S PROGRESS © N. Klinger Opernsoiree THE RAKE\' S PROGRESS $copy; N. Klinger

Opernsoiree THE RAKE' S PROGRESS

Musikalische Leitung: Alexander Hannemann
Inszenierung: Paul Esterhazy
Moderation: Christian Steinbock
Besetzung

Ann Truelove: Elizabeth Bailey
Baba, genannt Türkenbab: Marie-Luise Dreßen
Tom Rakewell: Daniel Jenz
Nick Shadow: Marc-Olivier Oetterli
Klavier: Giulia Glennon

Besetzung am 26.02.18, 19.30 Uhr

Musikalische Leitung: Alexander Hannemann
Ann Truelove: Elizabeth Bailey
Baba, genannt Türkenbab: Marie-Luise Dreßen
Tom Rakewell: Daniel Jenz
Nick Shadow: Marc-Olivier Oetterli
Klavier: Giulia Glennon

Ausgehend von dem Bilderzyklus William Hogarths gelang Igor Strawinsky 1951 mit The Rake´s Progress ein faszinierendes Stück Musiktheater, in dem der Mensch und die Suche nach dem Sinn seiner Existenz im Mittelpunkt stehen: Um ein aufregendes Leben fern der ländlichen Heimat zu führen, lässt Tom Rakewell seine Verlobte zurück und folgt seinem zwielichtigen Freund Nick Shadow in das Moloch der Großstadt. Doch je mehr Tom nach Glück, Erfolg und Reichtum strebt, desto mehr bereitet er den Boden für seinen moralischen Abstieg, der ihn am Ende ins Irrenhaus bringt.
Für Regisseur Paul Esterhazy steht jedoch nicht nur die Selbstverantwortung des Einzelnen im Mittelpunkt der Handlung, sondern die Frage, in wie weit das Individuum gesamtgesellschaftlich dafür verantwortlich zeichnet, was sozial-politisch auf unserer Welt geschieht. Außerdem: Welche Rolle spielt die englisch-georgianische Architektur in Bezug auf das Bühnenbild? Und was haben Händel und Mozart mit der musikalischen Sprache Strawinskys gemein? Wie immer wird das Produktionsteam alles Wissenswerte verraten. Und dass der Gesang nicht zu kurz kommt, dafür sorgen die Mitglieder des Opernensembles. 

Vorstellungen
26.02.18, 19.30

Staatstheater Kassel, Friedrichsplatz 15, KasselHessen0561/1094222
Opernfoyer