Oktober November Dezember Januar Februar März April Mai Juni
MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
MoDiMiDoFrSaSo
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2
MoDiMiDoFrSaSo
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6
MoDiMiDoFrSaSo
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
MoDiMiDoFrSaSo
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 1 2 3
MoDiMiDoFrSaSo
25 26 27 28 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5
MoDiMiDoFrSaSo
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2
MoDiMiDoFrSaSo
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
April 2019
Dienstag
02
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
09:30 — 10:30 Uhr
Opernfoyer

(früher Boxenstop)
Kurze Abenteuer mit Musik
Empfohlen für Kinder im Alter von 4 bis 6 Jahren
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
11:00 — 12:00 Uhr
Opernfoyer

(früher Boxenstop)
Kurze Abenteuer mit Musik
Empfohlen für Kinder im Alter von 4 bis 6 Jahren
Mittwoch
03
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
14:00 — 15:00 Uhr
Opernfoyer

(früher Boxenstop)
Kurze Abenteuer mit Musik
Empfohlen für Kinder im Alter von 4 bis 6 Jahren
Donnerstag
04
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
19:30 — 21:45 Uhr
Schauspielhaus Misch-Donnerstag
William Shakespeare
Sie sind das bekannteste Liebespaar der Theatergeschichte. Ihre Liebe gilt als Inbegriff der heiß-kalten Leidenschaft, die größtes Glück und inniges Einverständnis mit dem eigenen Sterben vereint. Wie Wachs schmelzen alle familiären und gesellschaftlichen Zuschreibungen: Freund und Feind, Mann und Frau, Schein und Sein. Kein Wunder, dass das tödlich endet.
Freitag
05
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
19:30 Uhr
Schauspielhaus Misch-Freitag
Deutschsprachige Erstaufführung

Nina Raine
Anna möchte ein Kind. Leider hat ihr zwölf Jahre jüngerer Freund sie verlassen. Und weil Anna meint, die berühmte Uhr ticken zu hören, beginnt sie eine abenteuerliche Reise durch ihren (männlichen) Bekanntenkreis, indem sie die sehr unterschiedlichen Männer fragt, ob sie ihren Samen spenden würden. Doch wie fragt man das?
Samstag
06
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
15:00 — 16:00 Uhr
Opernfoyer

Führung für Erwachsene
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
19:30 Uhr
Schauspielhaus jugendKULTURpunkt
Deutschsprachige Erstaufführung

Nina Raine
Anna möchte ein Kind. Leider hat ihr zwölf Jahre jüngerer Freund sie verlassen. Und weil Anna meint, die berühmte Uhr ticken zu hören, beginnt sie eine abenteuerliche Reise durch ihren (männlichen) Bekanntenkreis, indem sie die sehr unterschiedlichen Männer fragt, ob sie ihren Samen spenden würden. Doch wie fragt man das?
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
19:30 — 22:15 Uhr
Opernhaus Schnupper Misch-Abo
Wiederaufnahme

Der Barbier von Sevilla
Gioachino Rossini
Melodramma buffo in zwei Akten
Figaro, Barbier und liebenswerter Angeber, ist ständig und überall anzutreffen. Sein tollkühnes Eingreifen beendet Rosinas Gefangenschaft im Hause von Bartolo und beschert ihr und Almaviva vorübergehendes Liebesglück.
Sonntag
07
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
18:00 Uhr
Opernhaus Hann. Münden
Eine szenische Reise mit Kirchenkantaten von Johann Sebastian Bach 
In seiner Zeit als Thomaskantor in Leipzig schuf Bach vor allem Kantaten für jeden Sonntag des Kirchenjahres. Wir dramatisieren sechs davon für die Opernbühne, als musikalisch-ästhetische Reise, die vom Dunkel ins Licht, von tiefen Seelennöten zum Jubel führen soll und die davon erzählen will, »dass der Mensch (s)ein Leben hat«
Dienstag
09
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
19:30 Uhr
Schauspielhaus Misch-Dienstag
Witold Gombrowicz
Glamour, Tanz, Luxus, Tyrannei der Mode, Revolution der Nacktheit und der Untergang diverser Abendlande: Ein grandioser Ball über die blutigen Gesichter unter den Masken der Ideologien.
Mittwoch
10
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
20:15 Uhr
Leitung: Agnetha Jaunich, Tanzpädagogin
Donnerstag
11
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
19:30 — 21:10 Uhr
Schauspielhaus
Simon Stephens
Deutsch von Barbara Christ
Die pointenreiche Liebesgeschichte zwischen Alex, einem älteren Metzger, der seine Ruhe liebt, und Georgie, einer um einiges jüngeren Frau, beginnt damit, dass sie ihn eines Tages in einem Bahnhofscafé auf den Nacken küsst. Eine Verwechslung?
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
20:15 Uhr
Leitung: Agnetha Jaunich, Tanzpädagogin
Freitag
12
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
19:30 — 22:15 Uhr
Opernhaus JTR III

Der Barbier von Sevilla
Gioachino Rossini
Melodramma buffo in zwei Akten
Figaro, Barbier und liebenswerter Angeber, ist ständig und überall anzutreffen. Sein tollkühnes Eingreifen beendet Rosinas Gefangenschaft im Hause von Bartolo und beschert ihr und Almaviva vorübergehendes Liebesglück.
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
19:30 Uhr
Schauspielhaus Freitag Schauspiel
Deutschsprachige Erstaufführung

Nina Raine
Anna möchte ein Kind. Leider hat ihr zwölf Jahre jüngerer Freund sie verlassen. Und weil Anna meint, die berühmte Uhr ticken zu hören, beginnt sie eine abenteuerliche Reise durch ihren (männlichen) Bekanntenkreis, indem sie die sehr unterschiedlichen Männer fragt, ob sie ihren Samen spenden würden. Doch wie fragt man das?
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
23:00 Uhr
tif-Foyer
Samstag
13
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
Der Ring
17:00 Uhr
Opernhaus Freitag Oper
Erster Tag

Richard Wagner
Dichtung vom Komponisten 
Wotan muss an der von ihm selbst geschaffenen göttlichen Weltordnung festhalten, so sehr er auch die Macht begehrt, die der Ring verspricht. Er schickt seinen Sohn Siegmund auf die Jagd nach dem Reif, der dabei von Wotans Lieblingswalküre Brünnhilde beschützt wird. Trotzdem fällt Siegmund am Ende im Kampf.
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
19:30 — 22:30 Uhr
Schauspielhaus JTR IV
Deutschsprachige Erstaufführung

Lucy Kirkwood
Chaos und Ordnung, im Kleinsten wie im Größten, in den Weiten des Alls und in den Partikeln des Zwischenmenschlichen: ein quantenphysikalisches Märchen vor dem Himmelblau der Schweizer Berge.
Sonntag
14
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
16:00 Uhr
Opernhaus SoNm
Eine szenische Reise mit Kirchenkantaten von Johann Sebastian Bach 
In seiner Zeit als Thomaskantor in Leipzig schuf Bach vor allem Kantaten für jeden Sonntag des Kirchenjahres. Wir dramatisieren sechs davon für die Opernbühne, als musikalisch-ästhetische Reise, die vom Dunkel ins Licht, von tiefen Seelennöten zum Jubel führen soll und die davon erzählen will, »dass der Mensch (s)ein Leben hat«
Montag
15
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
19:30 Uhr
Opernfoyer

Kammerkonzert zum 70. Jubiläum des VolksBühne Kassel e.V. / KULTURpunkt
Mittwoch
17
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
19:30 Uhr
Schauspielhaus Misch-Mittwoch
Witold Gombrowicz
Glamour, Tanz, Luxus, Tyrannei der Mode, Revolution der Nacktheit und der Untergang diverser Abendlande: Ein grandioser Ball über die blutigen Gesichter unter den Masken der Ideologien.
Freitag
19
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
20:00 Uhr
Stadthalle Sinfoniekonzerte
Samstag
20
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
19:30 Uhr
Schauspielhaus Misch-Samstag
Deutschsprachige Erstaufführung

Nina Raine
Anna möchte ein Kind. Leider hat ihr zwölf Jahre jüngerer Freund sie verlassen. Und weil Anna meint, die berühmte Uhr ticken zu hören, beginnt sie eine abenteuerliche Reise durch ihren (männlichen) Bekanntenkreis, indem sie die sehr unterschiedlichen Männer fragt, ob sie ihren Samen spenden würden. Doch wie fragt man das?
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
19:30 Uhr
Opernhaus
Sonntag
21
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
18:00 Uhr
Opernhaus Misch-Sonntag
Eine szenische Reise mit Kirchenkantaten von Johann Sebastian Bach 
In seiner Zeit als Thomaskantor in Leipzig schuf Bach vor allem Kantaten für jeden Sonntag des Kirchenjahres. Wir dramatisieren sechs davon für die Opernbühne, als musikalisch-ästhetische Reise, die vom Dunkel ins Licht, von tiefen Seelennöten zum Jubel führen soll und die davon erzählen will, »dass der Mensch (s)ein Leben hat«
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
20:15 Uhr
Mittwoch
24
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
19:30 Uhr
Schauspielhaus Mittwoch Schauspiel
Deutschsprachige Erstaufführung

Nina Raine
Anna möchte ein Kind. Leider hat ihr zwölf Jahre jüngerer Freund sie verlassen. Und weil Anna meint, die berühmte Uhr ticken zu hören, beginnt sie eine abenteuerliche Reise durch ihren (männlichen) Bekanntenkreis, indem sie die sehr unterschiedlichen Männer fragt, ob sie ihren Samen spenden würden. Doch wie fragt man das?
Donnerstag
25
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
19:00 Uhr
Opernhaus
Kostprobe
Uraufführung

Johannes Wieland
Tanztheater: Ein Stück | Mit dem Staatsorchester Kassel  
Eine Versuchsanordnung über die Schattenseiten von Leitfiguren und Führern.
Diesen Termin in Kalender eintragen
outlook ical
Kalender
Freitag
26
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
19:30 — 21:45 Uhr
Schauspielhaus Misch-Freitag II
William Shakespeare
Sie sind das bekannteste Liebespaar der Theatergeschichte. Ihre Liebe gilt als Inbegriff der heiß-kalten Leidenschaft, die größtes Glück und inniges Einverständnis mit dem eigenen Sterben vereint. Wie Wachs schmelzen alle familiären und gesellschaftlichen Zuschreibungen: Freund und Feind, Mann und Frau, Schein und Sein. Kein Wunder, dass das tödlich endet.
Samstag
27
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
19:30 Uhr
Schauspielhaus Schnupper Schauspiel
Deutschsprachige Erstaufführung

Nina Raine
Anna möchte ein Kind. Leider hat ihr zwölf Jahre jüngerer Freund sie verlassen. Und weil Anna meint, die berühmte Uhr ticken zu hören, beginnt sie eine abenteuerliche Reise durch ihren (männlichen) Bekanntenkreis, indem sie die sehr unterschiedlichen Männer fragt, ob sie ihren Samen spenden würden. Doch wie fragt man das?
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
19:30 Uhr
Opernhaus PremOper
Premiere
Uraufführung

Johannes Wieland
Tanztheater: Ein Stück | Mit dem Staatsorchester Kassel  
Eine Versuchsanordnung über die Schattenseiten von Leitfiguren und Führern.
Diesen Termin in Kalender eintragen
outlook ical
Kalender
Sonntag
28
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
10:00 — 11:00 Uhr
Martinskirche
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
Der Ring
17:00 Uhr
Opernhaus Mittwoch Oper
Erster Tag

Richard Wagner
Dichtung vom Komponisten 
Wotan muss an der von ihm selbst geschaffenen göttlichen Weltordnung festhalten, so sehr er auch die Macht begehrt, die der Ring verspricht. Er schickt seinen Sohn Siegmund auf die Jagd nach dem Reif, der dabei von Wotans Lieblingswalküre Brünnhilde beschützt wird. Trotzdem fällt Siegmund am Ende im Kampf.
Dienstag
30
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
19:30 Uhr
Opernhaus Misch-Dienstag
Uraufführung

Johannes Wieland
Tanztheater: Ein Stück | Mit dem Staatsorchester Kassel  
Eine Versuchsanordnung über die Schattenseiten von Leitfiguren und Führern.
Diesen Termin in Kalender eintragen
outlook ical
Kalender