Wiederaufnahmen 2018–19

Die Netzwelt

Jennifer Haley
Deutsch von Michael Duszat
Schauspielhaus

Die Orestie

Aischylos
Fassung von Johanna Wehner
Ausgezeichnet mit dem Deutschen Theaterpreis 2017 DER FAUST für die beste Schauspielregie
Schauspielhaus

Die Präsidentinnen

Werner Schwab
tif

Ein Sommernachtstraum

William Shakespeare
Deutsch von Frank Günther 
Schauspielhaus

Eines langen Tages Reise in die Nacht

Eugene O’Neill
In der Übersetzung von Michael Walter
PREMIERE 19. Mai 2018 | Schauspielhaus

Heisenberg

Simon Stephens
Deutsch von Barbara Christ
Schauspielhaus

Konsens

Nina Raine
Deutsch von Michael Eberth
tif

Mutters Courage

George Tabori
tif

Rum und Wodka

Conor McPherson
Schräges Solo für einen Mann 
tif

Tschick

Wolfgang Herrndorf
tif

Unterwerfung

nach dem Roman von Michel Houellebecq
aus dem Französischen übersetzt von Norma Cassau und Bernd Wilczek
tif