preloader

StreitZeit 3 | Wer unterwirft sich dem Islam? © Staatstheater Kassel StreitZeit 3 | Wer unterwirft sich dem Islam? $copy; Staatstheater Kassel

StreitZeit 3 | Wer unterwirft sich dem Islam?

zu UNTERWERFUNG nach Michel Houellebecq
Es diskutieren: Prof. Dr. Katajun Amipur und Prof. Dr. Claus Leggewie
Moderation: Wolfram Bremeier
Moderation: Wolfram Bremeier
Besetzung am 09.04.18, 19.30 Uhr

Gäste: Prof. Dr. Claus Leggewie
Gäste: Prof. Dr. Katajun Amirpur

StreitZeit beleuchtet in loser Folge brisante kulturpolitische Themen, die von unserem Spielplan inspiriert sind und bringt dazu jeweils zwei Kontrahenten ins Gespräch.
Ist Houellebecqs Roman »Unterwerfung«, dessen dramatisierte Fassung am 23. März 2018 im tif Premiere hat, überhaupt noch diskussionsbedürftig? Macron hat die Wahl gewonnen und und es wird wohl auch 2022 nicht, wie von Houellebecq beschrieben, aus Angst vor Marine Le Pen der liberale Muslim Mohammed Ben Abbes gewinnen. Aber Houellebecq hat eine Analyse der Gesellschaft geliefert, die es in sich hat: Opportunismus der Eliten, Schwäche des Laizismus, Antisemitismus von rechts und durch die zugewanderten Moslems, Identitäre, denen Le Pen zu pöbelhaft ist. Stimmt dieses Bild eines dekadenten Westens? Gründe genug für ein Gespräch.

Mehr aus der Reihe
Staatstheater Kassel, Friedrichsplatz 15, KasselHessen0561/1094222
Opernfoyer