preloader

Susanne Lorenz

3. Horn

Susanne Lorenz wurde 1989 in Worms geboren und begann mit elf Jahren Horn zu spielen. Sie besuchte mehrere Kammermusik- und Meisterkurse im In- und Ausland. 2006 wurde sie in das Amadé Netzwerk der Musikhochschule Mannheim aufgenommen und gewann 2008 den Stipendiatenpreis der Familie Weinmann Stiftung. Seit 2008 studiert sie bei Prof. Dr. Esa Tapani an der Musikhochschule Frankfurt am Main. Von 2010 bis 2011 war Susanne Lorenz 3./stellv. Solohornistin bei den Mannheimer Philharmonikern und seit 2012 ist sie Mitglied bei der Jungen Deutschen Philharmonie. Aushilfstätigkeiten führten die Hornistin zum Staatstheater Schwerin, zum Stadttheater Giessen, zur Oper Frankfurt sowie auch immer wieder nach Kassel. Seit Herbst 2015 ist sie Mitglied des Staatsorchesters Kassel.