Dalma Viczina

Musicaldarstellerin (Gast)
Zur Person
Dalma Viczina ist gebürtige Ungarin. Bevor sie ihr Studium zur Musicaldarstellerin an der Universität der Künste in Berlin aufnahm, stand sie bereits in ihrer ersten Hauptrolle, als Wendla in dem Musical Frühlings Erwachen, am Operettszínház Budapest auf der Bühne. Während ihrer Ausbildung war sie als Joanne in der Berliner Produktion von Rent und als Emily Brontë in der Uraufführung des Musicals Schwestern im Geiste an der Neuköllner Oper zu sehen. Nach ihrem Diplom 2015 folgten zahlreiche Engagements, unter anderem als Anita in West Side Story auf der Wilhelmsburg in Ulm und als Prinzessin Sophie in Ludwig² im Festspielhaus Füssen. Sie war mehrfach Finalistin und Preisträgerin bei Gesangswettbewerben, so 2015 beim Bundeswettbewerb Gesang. Neben ihrer Bühnenkarriere ist sie als musikalischer und choreografischer Coach für Förderprojekte an der Komischen Oper Berlin tätig. Im Frühjahr 2017 war sie als Francisca in West Side Story an den Vereinigten Bühnen Bozen zu sehen. Derzeit gehört sie zum Ensemble der Schlager-Komödie Ab in den Süden, mit der sie durch Deutschland tourt.

Am Staatstheater Kassel steht sie in dieser Spielzeit im Musical West Side Story als Rosalia auf der Bühne.
Aktuelle Produktionen