Michèle Fritzi Fichtner

Musicaldarstellerin (Gast)
Zur Person
Michèle Fichtner ist gebürtige Düsseldorferin und erhielt ihre Schauspielausbildung an der Folkwang Universität der Künste in Essen sowie an der University of the Arts Philadelphia / USA. Sie war mehrfache Bundespreisträgerin bei »Jugend musiziert«. Nach einem ersten Engagement an den Schauspielbühnen Stuttgart war sie in der Rolle der Marie Blanche in der Welturaufführung von Xavier Naidoos Musical Timm Thaler am Staatstheater Darmstadt zu sehen. Es folgten weitere Engagements, unter anderem als Janet Weiß in der Rocky Horror Show auf Tournee und am Theater Magdeburg. Zudem war sie am Theater des Westens und am Deutschen Theater München in der Originalversion von Bob Fosses Chicago zu erleben. Neben ihrer Bühnenlaufbahn steht sie immer wieder in zahlreichen ARD, ZDF, Sat 1 & RTL Produktionen vor der Kamera, darunter Wohin der Weg mich führt, Inga Lindström, Wilsberg und in der Hauptrolle der Toni Fuchs in Alles was zählt.

Am Staatstheater Kassel steht sie in dieser Spielzeit im Musical West Side Story als Francisca auf der Bühne.
Aktuelle Produktionen