Rupert Markthaler

Musicaldarsteller (Gast)
Zur Person
Rupert Markthaler erhielt seine Musical-Ausbildung an der Universität der Künste in Berlin. Dort war er bereits als Moritz in Cool Age zu sehen. 2010 war er Mitglied des Projekts Swing Symphony, zusammen mit den Berliner Philharmonikern unter der Leitung von Sir Simon Rattle. Es folgten Engagements an der Neuköllner Oper, als Gremio in Kiss me, Kate an der Staatsoperette Dresden, als Fender in Hairspray auf der Freilichtbühne Tecklenburg, als Tarzan in dem gleichnamigen Musical am Theater Neue Flora Hamburg, als Radames in Aida bei den Seespielen Thun und als Berger in Hair am Staatstheater Darmstadt. Am Theater St. Gallen stand er zudem als Uther Pendragon in der Uraufführung von Artus-Excalibur auf der Bühne. Zu seinen weiteren Engagements zählen unter anderem Bernardo in West Side Story an der Oper Leipzig, Riff Raff in der Rocky Horror Show am Theater Heilbronn sowie Pablo in der Uraufführung von Der Steppenwolf am Mainfrankentheater Würzburg.
Am Staatstheater Kassel steht er in dieser Spielzeit im Musical West Side Story als Bernardo auf der Bühne.
Aktuelle Produktionen