Sarah Zelt

Schauspielerin
Zur Person
Sarah Zelt, geboren 1994, beendete 2018 ihr Schauspiel-Studium an der HMT Rostock und arbeitet seitdem freischaffend sowohl im Stadttheater-Bereich als auch in der freien Szene sowie im selbstgegründeten Kollektiv OPHELIA mit Lola Wittstamm. Während des Studiums arbeitete sie u.a. mit Prof. Markus Wünsch, Steffen Klewar (Copy & Waste), Sören Hornung und Paula Thielecke (Kollektiv Eins), David Czesienski und Holle Münster (Prinzip Gonzo).
Ihr künstlerisches Interesse gilt neben der Liebe zu antiken Texten vor allem interdisziplinären Arbeitsansätzen.

Mit "Every heart is built around a memory" in der Regie von Markolf Naujoks und der Ausstattung von Theda Schoppe gastiert sie zum ersten Mal am Staatstheater Kassel.

Aktuelle Produktionen