preloader

Victoria Hauer

4. / 2. Horn (beurlaubt)

Victoria Hauer wurde 1989 in Detmold geboren und spielt seit ihrem achten Lebensjahr Horn. Von 2002 bis 2008 war sie Jungstudentin in Düsseldorf bei Prof. Joachim Pöltl und ab 2001 Mitglied verschiedener Landesorchester sowie im Bundesjugendorchester. Im Juni 2014 schloss Victoria Hauer ihr Diplom-Studium an der Universität der Künste Berlin bei Prof. Christian Dalmann ab, im Anschluss nahm sie ein Master-Studium an der Bruckner-Universität Linz bei Professor Raimund Zell auf. Victoria Hauer ist Stipendiatin der Jürgen Ponto Stiftung der Dresdner Bank und absolvierte verschiedene Meisterkurse, u.a. bei Alessio Allegrini und Stefan Dohr. Sie gab Solokonzerte mit Orchestern wie den Berliner Symphonikern und dem Württembergischen Kammerorchester. Nach Zeitverträgen bei den Bremer Philharmonikern (2010) und an der Staatsoper Hannover (2011/12) ist Victoria Hauer seit Januar 2013 Mitglied der Horngruppe des Staatsorchesters Kassel.