preloader

Vorgestellt und KOSTPROBE! WEST SIDE STORY

Leonard Bernstein, Jerome Robbins und Arthur Laurents verarbeiteten das, was zu Beginn der 1950er Jahre die Schlagzeilen der Tageszeitungen füllte: die Gewalt zwischen Jugendlichen unterschiedlicher Herkunft um die Vorherrschaft auf den Straßen. Wer aber sind dabei die »echten« Amerikaner und wer die »falschen«? Wie haben Bernstein & Co diese Thematik zu dem gemacht, was sie später »totales Theater« nannten? Was muss ein Musicaldarsteller alles können? Und wie geht ein Opernsänger an das Genre »Musical« heran? Diesen und anderen Fragen geht die Musicalsoiree auf den Grund. Ein Besuch der Bühnenorchesterprobe gibt zudem direkte Einblicke in die Entstehung dieser Inszenierung. 

Vorstellungen
16.01.18, 18.30 Tickets

Staatstheater Kassel, Friedrichsplatz 15, KasselHessen0561/1094222
Opernfoyer