November Dezember Januar Februar März April Mai Juni Juli
MoDiMiDoFrSaSo
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1
MoDiMiDoFrSaSo
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
MoDiMiDoFrSaSo
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2
MoDiMiDoFrSaSo
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 1
MoDiMiDoFrSaSo
24 25 26 27 28 29 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
MoDiMiDoFrSaSo
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3
MoDiMiDoFrSaSo
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5
MoDiMiDoFrSaSo
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2
November 2019
Dienstag
Di
19
November
Nov
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
Vorstellungsausfall
18:00 — 18:50 Uhr
tif – Theater im Fridericianum
Markolf Naujoks
Stückentwicklung
Für alle ab 12 Jahren
Vorstellungsausfall
Eine ansteckende, soghafte Geschichte über digitale Sehnsuchtsorte, in denen sich die 14-jährige Marie aufgelöst hat. Ihre Schwestern ringen darum, Marie offline zu finden.
Mittwoch
Mi
20
November
Nov
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
11:00 — 11:50 Uhr
tif – Theater im Fridericianum
Wiederaufnahme
Markolf Naujoks
Stückentwicklung
Für alle ab 12 Jahren
Eine ansteckende, soghafte Geschichte über digitale Sehnsuchtsorte, in denen sich die 14-jährige Marie aufgelöst hat. Ihre Schwestern ringen darum, Marie offline zu finden.
Donnerstag
Do
21
November
Nov
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
10:00 — 11:10 Uhr
Opernhaus
von Charles Way

Beratung zu Gruppenbuchungen erhalten Sie über die Kasse bzw. das Abobüro.
Tel.: 0561 1094 333

für alle ab 6 Jahren
Cinderella soll sich nach dem Tod der Mutter in eine frisch gegründete Patch-Work-Familie einfügen; Prinz Sebastian verkleidet sich als Küchenjunge, um der Hochzeit mit einer fremden Prinzessin zu entgehen. Ein Märchen mit sprechenden Tauben, musizierenden Freunden und schwierigen Eltern!

Karten für die Vormittagsvorstellungen sind nur über die Kasse bzw. das Abobüro erhältlich. 
Lehrer*innen, die mit ihrer Schulklasse Cinderella besuchen möchten und in der Vergangenheit ihre Karten für das Weihnachtsmärchen über den CM-Besucherservice gebucht haben, können sich ab sofort direkt ans Abobüro wenden.
Kontakt
Tel.: 0561 1094 333
E-Mail: abobuero@staatstheater-kassel.de

http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
15:00 — 16:00 Uhr
Opernfoyer
ab 6 Jahren
Einmal im Monat, immer mittwochs, haben Kinder die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen des Staatstheaters Kassel zu werfen. Geeignet ist die Führung für Kinder ab 6 Jahren. Sie findet ohne Eltern-Begleitung statt.
Die Führung beginnt im Opernfoyer und dauert rund eine Stunde. 

Freitag
Fr
22
November
Nov
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
09:30 — 10:40 Uhr
Opernhaus
von Charles Way

Beratung zu Gruppenbuchungen erhalten Sie über die Kasse bzw. das Abobüro.
Tel.: 0561 1094 333

für alle ab 6 Jahren
Cinderella soll sich nach dem Tod der Mutter in eine frisch gegründete Patch-Work-Familie einfügen; Prinz Sebastian verkleidet sich als Küchenjunge, um der Hochzeit mit einer fremden Prinzessin zu entgehen. Ein Märchen mit sprechenden Tauben, musizierenden Freunden und schwierigen Eltern!

Karten für die Vormittagsvorstellungen sind nur über die Kasse bzw. das Abobüro erhältlich. 
Lehrer*innen, die mit ihrer Schulklasse Cinderella besuchen möchten und in der Vergangenheit ihre Karten für das Weihnachtsmärchen über den CM-Besucherservice gebucht haben, können sich ab sofort direkt ans Abobüro wenden.
Kontakt
Tel.: 0561 1094 333
E-Mail: abobuero@staatstheater-kassel.de

Mittwoch
Mi
27
November
Nov
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
18:00 — 19:30 Uhr
tif – Theater im Fridericianum
Nach dem gleichnamigen Roman von Fatma Aydemir
Empfohlen für alle ab 14 Jahren
anschließend Publikumsgespräch
Nach dem Roman von Fatma Aydemir (für alle ab 14 Jahren)

Was tun, wenn der Türsteher des guten Lebens einen einfach nicht reinlässt? Wenn einem die Erwachsenen, die Deutschen, die Mächtigen immer nur die Tür vor der Nase zuknallen? Sechs junge Bürgerinnen aus Kassel, die sich mit dem Erwachsenwerden zwischen den Kulturen auskennen, erzählen die Geschichte der jungen Hazal über Wut, Angst und Identität und stellen die Frage nach Täterinnen- und Opferschaft in der postmigrantischen Bundesrepublik.

Donnerstag
Do
28
November
Nov
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
15:00 — 16:00 Uhr
Opernfoyer
ab 6 Jahren
Einmal im Monat, immer mittwochs, haben Kinder die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen des Staatstheaters Kassel zu werfen. Geeignet ist die Führung für Kinder ab 6 Jahren. Sie findet ohne Eltern-Begleitung statt.
Die Führung beginnt im Opernfoyer und dauert rund eine Stunde. 

http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
18:00 — 19:00 Uhr
tif – Theater im Fridericianum
nach Johann Wolfgang Goethe
Für alle ab 14 Jahren
Werther verliebt sich in Lotte, die allerdings bereits vergeben ist. Er steigert sich in einen Liebeswahn hinein und gerät immer mehr an die Grenzen seines Verstandes
Samstag
Sa
30
November
Nov
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
15:00 — 16:00 Uhr
Opernfoyer

Führung für Erwachsene
Ein*e Mitarbeiter*in des Staatstheater Kassel führt Theaterinteressierte hinter die Kulissen und bietet Einblicke mal von einer ganz anderen Seite. 
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
17:00 — 19:10 Uhr
Opernhaus
Engelbert Humperdinck
Oper in drei Akten 
Text: Adelheid Wette
Oper – Empfohlen ab 6 Jahren
Mit der berühmten Geschichte der Geschwister erleben wir einen musikalischen wie szenischen Märchenzauber, begleitet von Humperdincks fantastischer Komposition, die von Anfang an vermittelt, dass das Abenteuer ein gutes Ende nimmt. 
Dezember 2019
Sonntag
So
01
Dezember
Dez
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
15:00 — 16:10 Uhr
Opernhaus
von Charles Way

Beratung zu Gruppenbuchungen erhalten Sie über die Kasse bzw. das Abobüro.
Tel.: 0561 1094 333

für alle ab 6 Jahren
Cinderella soll sich nach dem Tod der Mutter in eine frisch gegründete Patch-Work-Familie einfügen; Prinz Sebastian verkleidet sich als Küchenjunge, um der Hochzeit mit einer fremden Prinzessin zu entgehen. Ein Märchen mit sprechenden Tauben, musizierenden Freunden und schwierigen Eltern!

Karten für die Vormittagsvorstellungen sind nur über die Kasse bzw. das Abobüro erhältlich. 
Lehrer*innen, die mit ihrer Schulklasse Cinderella besuchen möchten und in der Vergangenheit ihre Karten für das Weihnachtsmärchen über den CM-Besucherservice gebucht haben, können sich ab sofort direkt ans Abobüro wenden.
Kontakt
Tel.: 0561 1094 333
E-Mail: abobuero@staatstheater-kassel.de

http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
17:00 — 18:10 Uhr
Opernhaus
von Charles Way

Beratung zu Gruppenbuchungen erhalten Sie über die Kasse bzw. das Abobüro.
Tel.: 0561 1094 333

für alle ab 6 Jahren
Cinderella soll sich nach dem Tod der Mutter in eine frisch gegründete Patch-Work-Familie einfügen; Prinz Sebastian verkleidet sich als Küchenjunge, um der Hochzeit mit einer fremden Prinzessin zu entgehen. Ein Märchen mit sprechenden Tauben, musizierenden Freunden und schwierigen Eltern!

Karten für die Vormittagsvorstellungen sind nur über die Kasse bzw. das Abobüro erhältlich. 
Lehrer*innen, die mit ihrer Schulklasse Cinderella besuchen möchten und in der Vergangenheit ihre Karten für das Weihnachtsmärchen über den CM-Besucherservice gebucht haben, können sich ab sofort direkt ans Abobüro wenden.
Kontakt
Tel.: 0561 1094 333
E-Mail: abobuero@staatstheater-kassel.de

Montag
Mo
02
Dezember
Dez
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
09:30 — 10:40 Uhr
Opernhaus
von Charles Way

Beratung zu Gruppenbuchungen erhalten Sie über die Kasse bzw. das Abobüro.
Tel.: 0561 1094 333

für alle ab 6 Jahren
Cinderella soll sich nach dem Tod der Mutter in eine frisch gegründete Patch-Work-Familie einfügen; Prinz Sebastian verkleidet sich als Küchenjunge, um der Hochzeit mit einer fremden Prinzessin zu entgehen. Ein Märchen mit sprechenden Tauben, musizierenden Freunden und schwierigen Eltern!

Karten für die Vormittagsvorstellungen sind nur über die Kasse bzw. das Abobüro erhältlich. 
Lehrer*innen, die mit ihrer Schulklasse Cinderella besuchen möchten und in der Vergangenheit ihre Karten für das Weihnachtsmärchen über den CM-Besucherservice gebucht haben, können sich ab sofort direkt ans Abobüro wenden.
Kontakt
Tel.: 0561 1094 333
E-Mail: abobuero@staatstheater-kassel.de

http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
11:30 — 12:40 Uhr
Opernhaus
von Charles Way

Beratung zu Gruppenbuchungen erhalten Sie über die Kasse bzw. das Abobüro.
Tel.: 0561 1094 333

für alle ab 6 Jahren
Cinderella soll sich nach dem Tod der Mutter in eine frisch gegründete Patch-Work-Familie einfügen; Prinz Sebastian verkleidet sich als Küchenjunge, um der Hochzeit mit einer fremden Prinzessin zu entgehen. Ein Märchen mit sprechenden Tauben, musizierenden Freunden und schwierigen Eltern!

Karten für die Vormittagsvorstellungen sind nur über die Kasse bzw. das Abobüro erhältlich. 
Lehrer*innen, die mit ihrer Schulklasse Cinderella besuchen möchten und in der Vergangenheit ihre Karten für das Weihnachtsmärchen über den CM-Besucherservice gebucht haben, können sich ab sofort direkt ans Abobüro wenden.
Kontakt
Tel.: 0561 1094 333
E-Mail: abobuero@staatstheater-kassel.de

Dienstag
Di
03
Dezember
Dez
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
20:15 — 21:45 Uhr
tif – Theater im Fridericianum Abo: JTR I
von Kristo Šagor
für alle ab 14 Jahren
Iason wird sich den Thron zurückholen! Das machen Helden so! Und sie machen Schifffahrten ins Erwachsenwerden, verlieren dabei Freunde, gewinnen Feinde, überstehen Stürme und schlagen Schlachten. Manchmal verlieben sie sich auch ganz heldenhaft. Oder?
∆ INSZENIERUNG Kristo Šagor

Mittwoch
Mi
04
Dezember
Dez
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
11:00 — 12:30 Uhr
tif – Theater im Fridericianum
von Kristo Šagor
für alle ab 14 Jahren
Iason wird sich den Thron zurückholen! Das machen Helden so! Und sie machen Schifffahrten ins Erwachsenwerden, verlieren dabei Freunde, gewinnen Feinde, überstehen Stürme und schlagen Schlachten. Manchmal verlieben sie sich auch ganz heldenhaft. Oder?
∆ INSZENIERUNG Kristo Šagor

http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
20:15 — 21:45 Uhr
tif – Theater im Fridericianum Abo: JTR I
von Kristo Šagor
für alle ab 14 Jahren
Iason wird sich den Thron zurückholen! Das machen Helden so! Und sie machen Schifffahrten ins Erwachsenwerden, verlieren dabei Freunde, gewinnen Feinde, überstehen Stürme und schlagen Schlachten. Manchmal verlieben sie sich auch ganz heldenhaft. Oder?
∆ INSZENIERUNG Kristo Šagor

Donnerstag
Do
05
Dezember
Dez
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
09:15 — 10:15 Uhr
Schauspielhaus
Premiere
Tatort Klassik: Abgetaucht! Musik- und Wasserwelten
für alle ab 5 Jahren
Auch diese Spielzeit geht es bei »Tatort Klassik« um rätselhafte Ereignisse und Entdeckergeschichten!
Jedes Kind weiß, dass Wasser nass ist und Regentropfen auf Scheiben trommeln können. Aber wie klingt es, wenn Musik-Erfinder*innen einen Sturm heraufbeschwören oder das Orchester einen Fluss spielt? Taucht mit uns ab in die Welt des Wassers!

http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
11:00 — 12:00 Uhr
Schauspielhaus
Tatort Klassik: Abgetaucht! Musik- und Wasserwelten
für alle ab 5 Jahren
Auch diese Spielzeit geht es bei »Tatort Klassik« um rätselhafte Ereignisse und Entdeckergeschichten!
Jedes Kind weiß, dass Wasser nass ist und Regentropfen auf Scheiben trommeln können. Aber wie klingt es, wenn Musik-Erfinder*innen einen Sturm heraufbeschwören oder das Orchester einen Fluss spielt? Taucht mit uns ab in die Welt des Wassers!

http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
11:00 — 12:30 Uhr
tif – Theater im Fridericianum
von Kristo Šagor
für alle ab 14 Jahren
Iason wird sich den Thron zurückholen! Das machen Helden so! Und sie machen Schifffahrten ins Erwachsenwerden, verlieren dabei Freunde, gewinnen Feinde, überstehen Stürme und schlagen Schlachten. Manchmal verlieben sie sich auch ganz heldenhaft. Oder?
∆ INSZENIERUNG Kristo Šagor

http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
20:15 — 21:45 Uhr
tif – Theater im Fridericianum Abo: JTR I
von Kristo Šagor
für alle ab 14 Jahren
Iason wird sich den Thron zurückholen! Das machen Helden so! Und sie machen Schifffahrten ins Erwachsenwerden, verlieren dabei Freunde, gewinnen Feinde, überstehen Stürme und schlagen Schlachten. Manchmal verlieben sie sich auch ganz heldenhaft. Oder?
∆ INSZENIERUNG Kristo Šagor

Freitag
Fr
06
Dezember
Dez
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
20:15 — 21:45 Uhr
tif – Theater im Fridericianum Abo: JTR I
von Kristo Šagor
für alle ab 14 Jahren
Iason wird sich den Thron zurückholen! Das machen Helden so! Und sie machen Schifffahrten ins Erwachsenwerden, verlieren dabei Freunde, gewinnen Feinde, überstehen Stürme und schlagen Schlachten. Manchmal verlieben sie sich auch ganz heldenhaft. Oder?
∆ INSZENIERUNG Kristo Šagor

Samstag
Sa
07
Dezember
Dez
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
15:00 — 15:30 Uhr
tif-Foyer
Stückentwicklung
Empfohlen ab 3 bis 8 Jahren
Eine kleine, feine zauberhafte Reise ins Land der Träume und die Frage, wie man im Dunkeln funkeln kann.
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
20:15 — 21:45 Uhr
tif – Theater im Fridericianum
Nach dem gleichnamigen Roman von Fatma Aydemir
Empfohlen für alle ab 14 Jahren
Nach dem Roman von Fatma Aydemir (für alle ab 14 Jahren)

Was tun, wenn der Türsteher des guten Lebens einen einfach nicht reinlässt? Wenn einem die Erwachsenen, die Deutschen, die Mächtigen immer nur die Tür vor der Nase zuknallen? Sechs junge Bürgerinnen aus Kassel, die sich mit dem Erwachsenwerden zwischen den Kulturen auskennen, erzählen die Geschichte der jungen Hazal über Wut, Angst und Identität und stellen die Frage nach Täterinnen- und Opferschaft in der postmigrantischen Bundesrepublik.

Sonntag
So
08
Dezember
Dez
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
15:00 — 16:10 Uhr
Opernhaus
von Charles Way

Beratung zu Gruppenbuchungen erhalten Sie über die Kasse bzw. das Abobüro.
Tel.: 0561 1094 333

für alle ab 6 Jahren
Cinderella soll sich nach dem Tod der Mutter in eine frisch gegründete Patch-Work-Familie einfügen; Prinz Sebastian verkleidet sich als Küchenjunge, um der Hochzeit mit einer fremden Prinzessin zu entgehen. Ein Märchen mit sprechenden Tauben, musizierenden Freunden und schwierigen Eltern!

Karten für die Vormittagsvorstellungen sind nur über die Kasse bzw. das Abobüro erhältlich. 
Lehrer*innen, die mit ihrer Schulklasse Cinderella besuchen möchten und in der Vergangenheit ihre Karten für das Weihnachtsmärchen über den CM-Besucherservice gebucht haben, können sich ab sofort direkt ans Abobüro wenden.
Kontakt
Tel.: 0561 1094 333
E-Mail: abobuero@staatstheater-kassel.de

http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
17:00 — 18:10 Uhr
Opernhaus
von Charles Way

Beratung zu Gruppenbuchungen erhalten Sie über die Kasse bzw. das Abobüro.
Tel.: 0561 1094 333

für alle ab 6 Jahren
Cinderella soll sich nach dem Tod der Mutter in eine frisch gegründete Patch-Work-Familie einfügen; Prinz Sebastian verkleidet sich als Küchenjunge, um der Hochzeit mit einer fremden Prinzessin zu entgehen. Ein Märchen mit sprechenden Tauben, musizierenden Freunden und schwierigen Eltern!

Karten für die Vormittagsvorstellungen sind nur über die Kasse bzw. das Abobüro erhältlich. 
Lehrer*innen, die mit ihrer Schulklasse Cinderella besuchen möchten und in der Vergangenheit ihre Karten für das Weihnachtsmärchen über den CM-Besucherservice gebucht haben, können sich ab sofort direkt ans Abobüro wenden.
Kontakt
Tel.: 0561 1094 333
E-Mail: abobuero@staatstheater-kassel.de

Montag
Mo
09
Dezember
Dez
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
09:30 — 10:40 Uhr
Opernhaus
von Charles Way

Beratung zu Gruppenbuchungen erhalten Sie über die Kasse bzw. das Abobüro.
Tel.: 0561 1094 333

für alle ab 6 Jahren
Cinderella soll sich nach dem Tod der Mutter in eine frisch gegründete Patch-Work-Familie einfügen; Prinz Sebastian verkleidet sich als Küchenjunge, um der Hochzeit mit einer fremden Prinzessin zu entgehen. Ein Märchen mit sprechenden Tauben, musizierenden Freunden und schwierigen Eltern!

Karten für die Vormittagsvorstellungen sind nur über die Kasse bzw. das Abobüro erhältlich. 
Lehrer*innen, die mit ihrer Schulklasse Cinderella besuchen möchten und in der Vergangenheit ihre Karten für das Weihnachtsmärchen über den CM-Besucherservice gebucht haben, können sich ab sofort direkt ans Abobüro wenden.
Kontakt
Tel.: 0561 1094 333
E-Mail: abobuero@staatstheater-kassel.de

http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
11:30 — 12:40 Uhr
Opernhaus
von Charles Way

Beratung zu Gruppenbuchungen erhalten Sie über die Kasse bzw. das Abobüro.
Tel.: 0561 1094 333

für alle ab 6 Jahren
Cinderella soll sich nach dem Tod der Mutter in eine frisch gegründete Patch-Work-Familie einfügen; Prinz Sebastian verkleidet sich als Küchenjunge, um der Hochzeit mit einer fremden Prinzessin zu entgehen. Ein Märchen mit sprechenden Tauben, musizierenden Freunden und schwierigen Eltern!

Karten für die Vormittagsvorstellungen sind nur über die Kasse bzw. das Abobüro erhältlich. 
Lehrer*innen, die mit ihrer Schulklasse Cinderella besuchen möchten und in der Vergangenheit ihre Karten für das Weihnachtsmärchen über den CM-Besucherservice gebucht haben, können sich ab sofort direkt ans Abobüro wenden.
Kontakt
Tel.: 0561 1094 333
E-Mail: abobuero@staatstheater-kassel.de

Dienstag
Di
10
Dezember
Dez
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
09:15 — 10:15 Uhr
Schauspielhaus
Tatort Klassik: Abgetaucht! Musik- und Wasserwelten
für alle ab 5 Jahren
Auch diese Spielzeit geht es bei »Tatort Klassik« um rätselhafte Ereignisse und Entdeckergeschichten!
Jedes Kind weiß, dass Wasser nass ist und Regentropfen auf Scheiben trommeln können. Aber wie klingt es, wenn Musik-Erfinder*innen einen Sturm heraufbeschwören oder das Orchester einen Fluss spielt? Taucht mit uns ab in die Welt des Wassers!

http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
09:30 — 10:40 Uhr
Opernhaus
von Charles Way

Beratung zu Gruppenbuchungen erhalten Sie über die Kasse bzw. das Abobüro.
Tel.: 0561 1094 333

für alle ab 6 Jahren
Cinderella soll sich nach dem Tod der Mutter in eine frisch gegründete Patch-Work-Familie einfügen; Prinz Sebastian verkleidet sich als Küchenjunge, um der Hochzeit mit einer fremden Prinzessin zu entgehen. Ein Märchen mit sprechenden Tauben, musizierenden Freunden und schwierigen Eltern!

Karten für die Vormittagsvorstellungen sind nur über die Kasse bzw. das Abobüro erhältlich. 
Lehrer*innen, die mit ihrer Schulklasse Cinderella besuchen möchten und in der Vergangenheit ihre Karten für das Weihnachtsmärchen über den CM-Besucherservice gebucht haben, können sich ab sofort direkt ans Abobüro wenden.
Kontakt
Tel.: 0561 1094 333
E-Mail: abobuero@staatstheater-kassel.de

http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
11:00 — 12:00 Uhr
Schauspielhaus
Tatort Klassik: Abgetaucht! Musik- und Wasserwelten
für alle ab 5 Jahren
Auch diese Spielzeit geht es bei »Tatort Klassik« um rätselhafte Ereignisse und Entdeckergeschichten!
Jedes Kind weiß, dass Wasser nass ist und Regentropfen auf Scheiben trommeln können. Aber wie klingt es, wenn Musik-Erfinder*innen einen Sturm heraufbeschwören oder das Orchester einen Fluss spielt? Taucht mit uns ab in die Welt des Wassers!

http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
11:30 — 12:40 Uhr
Opernhaus
von Charles Way

Beratung zu Gruppenbuchungen erhalten Sie über die Kasse bzw. das Abobüro.
Tel.: 0561 1094 333

für alle ab 6 Jahren
Cinderella soll sich nach dem Tod der Mutter in eine frisch gegründete Patch-Work-Familie einfügen; Prinz Sebastian verkleidet sich als Küchenjunge, um der Hochzeit mit einer fremden Prinzessin zu entgehen. Ein Märchen mit sprechenden Tauben, musizierenden Freunden und schwierigen Eltern!

Karten für die Vormittagsvorstellungen sind nur über die Kasse bzw. das Abobüro erhältlich. 
Lehrer*innen, die mit ihrer Schulklasse Cinderella besuchen möchten und in der Vergangenheit ihre Karten für das Weihnachtsmärchen über den CM-Besucherservice gebucht haben, können sich ab sofort direkt ans Abobüro wenden.
Kontakt
Tel.: 0561 1094 333
E-Mail: abobuero@staatstheater-kassel.de

http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
20:15 — 21:45 Uhr
tif – Theater im Fridericianum
Nach dem gleichnamigen Roman von Fatma Aydemir
Empfohlen für alle ab 14 Jahren
anschließend Publikumsgespräch
Nach dem Roman von Fatma Aydemir (für alle ab 14 Jahren)

Was tun, wenn der Türsteher des guten Lebens einen einfach nicht reinlässt? Wenn einem die Erwachsenen, die Deutschen, die Mächtigen immer nur die Tür vor der Nase zuknallen? Sechs junge Bürgerinnen aus Kassel, die sich mit dem Erwachsenwerden zwischen den Kulturen auskennen, erzählen die Geschichte der jungen Hazal über Wut, Angst und Identität und stellen die Frage nach Täterinnen- und Opferschaft in der postmigrantischen Bundesrepublik.

Mittwoch
Mi
11
Dezember
Dez
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
09:30 — 10:40 Uhr
Opernhaus
von Charles Way

Beratung zu Gruppenbuchungen erhalten Sie über die Kasse bzw. das Abobüro.
Tel.: 0561 1094 333

für alle ab 6 Jahren
Cinderella soll sich nach dem Tod der Mutter in eine frisch gegründete Patch-Work-Familie einfügen; Prinz Sebastian verkleidet sich als Küchenjunge, um der Hochzeit mit einer fremden Prinzessin zu entgehen. Ein Märchen mit sprechenden Tauben, musizierenden Freunden und schwierigen Eltern!

Karten für die Vormittagsvorstellungen sind nur über die Kasse bzw. das Abobüro erhältlich. 
Lehrer*innen, die mit ihrer Schulklasse Cinderella besuchen möchten und in der Vergangenheit ihre Karten für das Weihnachtsmärchen über den CM-Besucherservice gebucht haben, können sich ab sofort direkt ans Abobüro wenden.
Kontakt
Tel.: 0561 1094 333
E-Mail: abobuero@staatstheater-kassel.de

http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
11:30 — 12:40 Uhr
Opernhaus
von Charles Way

Beratung zu Gruppenbuchungen erhalten Sie über die Kasse bzw. das Abobüro.
Tel.: 0561 1094 333

für alle ab 6 Jahren
Cinderella soll sich nach dem Tod der Mutter in eine frisch gegründete Patch-Work-Familie einfügen; Prinz Sebastian verkleidet sich als Küchenjunge, um der Hochzeit mit einer fremden Prinzessin zu entgehen. Ein Märchen mit sprechenden Tauben, musizierenden Freunden und schwierigen Eltern!

Karten für die Vormittagsvorstellungen sind nur über die Kasse bzw. das Abobüro erhältlich. 
Lehrer*innen, die mit ihrer Schulklasse Cinderella besuchen möchten und in der Vergangenheit ihre Karten für das Weihnachtsmärchen über den CM-Besucherservice gebucht haben, können sich ab sofort direkt ans Abobüro wenden.
Kontakt
Tel.: 0561 1094 333
E-Mail: abobuero@staatstheater-kassel.de

http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
18:00 — 19:00 Uhr
tif – Theater im Fridericianum
nach Johann Wolfgang Goethe
Für alle ab 14 Jahren
Werther verliebt sich in Lotte, die allerdings bereits vergeben ist. Er steigert sich in einen Liebeswahn hinein und gerät immer mehr an die Grenzen seines Verstandes
Donnerstag
Do
12
Dezember
Dez
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
10:00 — 11:10 Uhr
Opernhaus
von Charles Way

Beratung zu Gruppenbuchungen erhalten Sie über die Kasse bzw. das Abobüro.
Tel.: 0561 1094 333

für alle ab 6 Jahren
Cinderella soll sich nach dem Tod der Mutter in eine frisch gegründete Patch-Work-Familie einfügen; Prinz Sebastian verkleidet sich als Küchenjunge, um der Hochzeit mit einer fremden Prinzessin zu entgehen. Ein Märchen mit sprechenden Tauben, musizierenden Freunden und schwierigen Eltern!

Karten für die Vormittagsvorstellungen sind nur über die Kasse bzw. das Abobüro erhältlich. 
Lehrer*innen, die mit ihrer Schulklasse Cinderella besuchen möchten und in der Vergangenheit ihre Karten für das Weihnachtsmärchen über den CM-Besucherservice gebucht haben, können sich ab sofort direkt ans Abobüro wenden.
Kontakt
Tel.: 0561 1094 333
E-Mail: abobuero@staatstheater-kassel.de

http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
15:00 Uhr
Opernfoyer
ab 6 Jahren
Einmal im Monat, immer mittwochs, haben Kinder die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen des Staatstheaters Kassel zu werfen. Geeignet ist die Führung für Kinder ab 6 Jahren. Sie findet ohne Eltern-Begleitung statt.
Die Führung beginnt im Opernfoyer und dauert rund eine Stunde. 

Freitag
Fr
13
Dezember
Dez
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
09:30 — 10:40 Uhr
Opernhaus
von Charles Way

Beratung zu Gruppenbuchungen erhalten Sie über die Kasse bzw. das Abobüro.
Tel.: 0561 1094 333

für alle ab 6 Jahren
Cinderella soll sich nach dem Tod der Mutter in eine frisch gegründete Patch-Work-Familie einfügen; Prinz Sebastian verkleidet sich als Küchenjunge, um der Hochzeit mit einer fremden Prinzessin zu entgehen. Ein Märchen mit sprechenden Tauben, musizierenden Freunden und schwierigen Eltern!

Karten für die Vormittagsvorstellungen sind nur über die Kasse bzw. das Abobüro erhältlich. 
Lehrer*innen, die mit ihrer Schulklasse Cinderella besuchen möchten und in der Vergangenheit ihre Karten für das Weihnachtsmärchen über den CM-Besucherservice gebucht haben, können sich ab sofort direkt ans Abobüro wenden.
Kontakt
Tel.: 0561 1094 333
E-Mail: abobuero@staatstheater-kassel.de

http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
11:30 — 12:40 Uhr
Opernhaus
von Charles Way

Beratung zu Gruppenbuchungen erhalten Sie über die Kasse bzw. das Abobüro.
Tel.: 0561 1094 333

für alle ab 6 Jahren
Cinderella soll sich nach dem Tod der Mutter in eine frisch gegründete Patch-Work-Familie einfügen; Prinz Sebastian verkleidet sich als Küchenjunge, um der Hochzeit mit einer fremden Prinzessin zu entgehen. Ein Märchen mit sprechenden Tauben, musizierenden Freunden und schwierigen Eltern!

Karten für die Vormittagsvorstellungen sind nur über die Kasse bzw. das Abobüro erhältlich. 
Lehrer*innen, die mit ihrer Schulklasse Cinderella besuchen möchten und in der Vergangenheit ihre Karten für das Weihnachtsmärchen über den CM-Besucherservice gebucht haben, können sich ab sofort direkt ans Abobüro wenden.
Kontakt
Tel.: 0561 1094 333
E-Mail: abobuero@staatstheater-kassel.de

Samstag
Sa
14
Dezember
Dez
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
15:00 — 16:00 Uhr
Opernfoyer

Führung für Erwachsene
Ein*e Mitarbeiter*in des Staatstheater Kassel führt Theaterinteressierte hinter die Kulissen und bietet Einblicke mal von einer ganz anderen Seite. 
Sonntag
So
15
Dezember
Dez
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
15:00 — 16:10 Uhr
Opernhaus
von Charles Way

Beratung zu Gruppenbuchungen erhalten Sie über die Kasse bzw. das Abobüro.
Tel.: 0561 1094 333

für alle ab 6 Jahren
Cinderella soll sich nach dem Tod der Mutter in eine frisch gegründete Patch-Work-Familie einfügen; Prinz Sebastian verkleidet sich als Küchenjunge, um der Hochzeit mit einer fremden Prinzessin zu entgehen. Ein Märchen mit sprechenden Tauben, musizierenden Freunden und schwierigen Eltern!

Karten für die Vormittagsvorstellungen sind nur über die Kasse bzw. das Abobüro erhältlich. 
Lehrer*innen, die mit ihrer Schulklasse Cinderella besuchen möchten und in der Vergangenheit ihre Karten für das Weihnachtsmärchen über den CM-Besucherservice gebucht haben, können sich ab sofort direkt ans Abobüro wenden.
Kontakt
Tel.: 0561 1094 333
E-Mail: abobuero@staatstheater-kassel.de

http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
15:00 — 16:00 Uhr
Schauspielhaus
Tatort Klassik: Abgetaucht! Musik- und Wasserwelten
für alle ab 5 Jahren
Auch diese Spielzeit geht es bei »Tatort Klassik« um rätselhafte Ereignisse und Entdeckergeschichten!
Jedes Kind weiß, dass Wasser nass ist und Regentropfen auf Scheiben trommeln können. Aber wie klingt es, wenn Musik-Erfinder*innen einen Sturm heraufbeschwören oder das Orchester einen Fluss spielt? Taucht mit uns ab in die Welt des Wassers!

http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
17:00 — 18:10 Uhr
Opernhaus
von Charles Way

Beratung zu Gruppenbuchungen erhalten Sie über die Kasse bzw. das Abobüro.
Tel.: 0561 1094 333

für alle ab 6 Jahren
Cinderella soll sich nach dem Tod der Mutter in eine frisch gegründete Patch-Work-Familie einfügen; Prinz Sebastian verkleidet sich als Küchenjunge, um der Hochzeit mit einer fremden Prinzessin zu entgehen. Ein Märchen mit sprechenden Tauben, musizierenden Freunden und schwierigen Eltern!

Karten für die Vormittagsvorstellungen sind nur über die Kasse bzw. das Abobüro erhältlich. 
Lehrer*innen, die mit ihrer Schulklasse Cinderella besuchen möchten und in der Vergangenheit ihre Karten für das Weihnachtsmärchen über den CM-Besucherservice gebucht haben, können sich ab sofort direkt ans Abobüro wenden.
Kontakt
Tel.: 0561 1094 333
E-Mail: abobuero@staatstheater-kassel.de

Montag
Mo
16
Dezember
Dez
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
09:30 — 10:40 Uhr
Opernhaus
von Charles Way

Beratung zu Gruppenbuchungen erhalten Sie über die Kasse bzw. das Abobüro.
Tel.: 0561 1094 333

für alle ab 6 Jahren
Cinderella soll sich nach dem Tod der Mutter in eine frisch gegründete Patch-Work-Familie einfügen; Prinz Sebastian verkleidet sich als Küchenjunge, um der Hochzeit mit einer fremden Prinzessin zu entgehen. Ein Märchen mit sprechenden Tauben, musizierenden Freunden und schwierigen Eltern!

Karten für die Vormittagsvorstellungen sind nur über die Kasse bzw. das Abobüro erhältlich. 
Lehrer*innen, die mit ihrer Schulklasse Cinderella besuchen möchten und in der Vergangenheit ihre Karten für das Weihnachtsmärchen über den CM-Besucherservice gebucht haben, können sich ab sofort direkt ans Abobüro wenden.
Kontakt
Tel.: 0561 1094 333
E-Mail: abobuero@staatstheater-kassel.de

http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
11:30 — 12:40 Uhr
Opernhaus
von Charles Way

Beratung zu Gruppenbuchungen erhalten Sie über die Kasse bzw. das Abobüro.
Tel.: 0561 1094 333

für alle ab 6 Jahren
Cinderella soll sich nach dem Tod der Mutter in eine frisch gegründete Patch-Work-Familie einfügen; Prinz Sebastian verkleidet sich als Küchenjunge, um der Hochzeit mit einer fremden Prinzessin zu entgehen. Ein Märchen mit sprechenden Tauben, musizierenden Freunden und schwierigen Eltern!

Karten für die Vormittagsvorstellungen sind nur über die Kasse bzw. das Abobüro erhältlich. 
Lehrer*innen, die mit ihrer Schulklasse Cinderella besuchen möchten und in der Vergangenheit ihre Karten für das Weihnachtsmärchen über den CM-Besucherservice gebucht haben, können sich ab sofort direkt ans Abobüro wenden.
Kontakt
Tel.: 0561 1094 333
E-Mail: abobuero@staatstheater-kassel.de

Dienstag
Di
17
Dezember
Dez
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
09:30 — 10:40 Uhr
Opernhaus
von Charles Way

Beratung zu Gruppenbuchungen erhalten Sie über die Kasse bzw. das Abobüro.
Tel.: 0561 1094 333

für alle ab 6 Jahren
Cinderella soll sich nach dem Tod der Mutter in eine frisch gegründete Patch-Work-Familie einfügen; Prinz Sebastian verkleidet sich als Küchenjunge, um der Hochzeit mit einer fremden Prinzessin zu entgehen. Ein Märchen mit sprechenden Tauben, musizierenden Freunden und schwierigen Eltern!

Karten für die Vormittagsvorstellungen sind nur über die Kasse bzw. das Abobüro erhältlich. 
Lehrer*innen, die mit ihrer Schulklasse Cinderella besuchen möchten und in der Vergangenheit ihre Karten für das Weihnachtsmärchen über den CM-Besucherservice gebucht haben, können sich ab sofort direkt ans Abobüro wenden.
Kontakt
Tel.: 0561 1094 333
E-Mail: abobuero@staatstheater-kassel.de

http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
11:30 — 12:40 Uhr
Opernhaus
von Charles Way

Beratung zu Gruppenbuchungen erhalten Sie über die Kasse bzw. das Abobüro.
Tel.: 0561 1094 333

für alle ab 6 Jahren
Cinderella soll sich nach dem Tod der Mutter in eine frisch gegründete Patch-Work-Familie einfügen; Prinz Sebastian verkleidet sich als Küchenjunge, um der Hochzeit mit einer fremden Prinzessin zu entgehen. Ein Märchen mit sprechenden Tauben, musizierenden Freunden und schwierigen Eltern!

Karten für die Vormittagsvorstellungen sind nur über die Kasse bzw. das Abobüro erhältlich. 
Lehrer*innen, die mit ihrer Schulklasse Cinderella besuchen möchten und in der Vergangenheit ihre Karten für das Weihnachtsmärchen über den CM-Besucherservice gebucht haben, können sich ab sofort direkt ans Abobüro wenden.
Kontakt
Tel.: 0561 1094 333
E-Mail: abobuero@staatstheater-kassel.de

Mittwoch
Mi
18
Dezember
Dez
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
10:00 — 11:10 Uhr
Opernhaus
von Charles Way

Beratung zu Gruppenbuchungen erhalten Sie über die Kasse bzw. das Abobüro.
Tel.: 0561 1094 333

für alle ab 6 Jahren
Cinderella soll sich nach dem Tod der Mutter in eine frisch gegründete Patch-Work-Familie einfügen; Prinz Sebastian verkleidet sich als Küchenjunge, um der Hochzeit mit einer fremden Prinzessin zu entgehen. Ein Märchen mit sprechenden Tauben, musizierenden Freunden und schwierigen Eltern!

Karten für die Vormittagsvorstellungen sind nur über die Kasse bzw. das Abobüro erhältlich. 
Lehrer*innen, die mit ihrer Schulklasse Cinderella besuchen möchten und in der Vergangenheit ihre Karten für das Weihnachtsmärchen über den CM-Besucherservice gebucht haben, können sich ab sofort direkt ans Abobüro wenden.
Kontakt
Tel.: 0561 1094 333
E-Mail: abobuero@staatstheater-kassel.de

Donnerstag
Do
19
Dezember
Dez
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
09:30 — 10:40 Uhr
Opernhaus
von Charles Way

Beratung zu Gruppenbuchungen erhalten Sie über die Kasse bzw. das Abobüro.
Tel.: 0561 1094 333

für alle ab 6 Jahren
Cinderella soll sich nach dem Tod der Mutter in eine frisch gegründete Patch-Work-Familie einfügen; Prinz Sebastian verkleidet sich als Küchenjunge, um der Hochzeit mit einer fremden Prinzessin zu entgehen. Ein Märchen mit sprechenden Tauben, musizierenden Freunden und schwierigen Eltern!

Karten für die Vormittagsvorstellungen sind nur über die Kasse bzw. das Abobüro erhältlich. 
Lehrer*innen, die mit ihrer Schulklasse Cinderella besuchen möchten und in der Vergangenheit ihre Karten für das Weihnachtsmärchen über den CM-Besucherservice gebucht haben, können sich ab sofort direkt ans Abobüro wenden.
Kontakt
Tel.: 0561 1094 333
E-Mail: abobuero@staatstheater-kassel.de

http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
11:30 — 12:40 Uhr
Opernhaus
von Charles Way

Beratung zu Gruppenbuchungen erhalten Sie über die Kasse bzw. das Abobüro.
Tel.: 0561 1094 333

für alle ab 6 Jahren
Cinderella soll sich nach dem Tod der Mutter in eine frisch gegründete Patch-Work-Familie einfügen; Prinz Sebastian verkleidet sich als Küchenjunge, um der Hochzeit mit einer fremden Prinzessin zu entgehen. Ein Märchen mit sprechenden Tauben, musizierenden Freunden und schwierigen Eltern!

Karten für die Vormittagsvorstellungen sind nur über die Kasse bzw. das Abobüro erhältlich. 
Lehrer*innen, die mit ihrer Schulklasse Cinderella besuchen möchten und in der Vergangenheit ihre Karten für das Weihnachtsmärchen über den CM-Besucherservice gebucht haben, können sich ab sofort direkt ans Abobüro wenden.
Kontakt
Tel.: 0561 1094 333
E-Mail: abobuero@staatstheater-kassel.de

http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
15:00 — 16:00 Uhr
Opernfoyer
ab 6 Jahren
Einmal im Monat, immer mittwochs, haben Kinder die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen des Staatstheaters Kassel zu werfen. Geeignet ist die Führung für Kinder ab 6 Jahren. Sie findet ohne Eltern-Begleitung statt.
Die Führung beginnt im Opernfoyer und dauert rund eine Stunde. 

http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
18:00 — 18:50 Uhr
tif – Theater im Fridericianum
Markolf Naujoks
Stückentwicklung
Für alle ab 12 Jahren
Eine ansteckende, soghafte Geschichte über digitale Sehnsuchtsorte, in denen sich die 14-jährige Marie aufgelöst hat. Ihre Schwestern ringen darum, Marie offline zu finden.
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
19:30 — 21:40 Uhr
Opernhaus Abo: Misch-Donnerstag
Engelbert Humperdinck
Oper in drei Akten 
Text: Adelheid Wette
Oper – Empfohlen ab 6 Jahren
Mit der berühmten Geschichte der Geschwister erleben wir einen musikalischen wie szenischen Märchenzauber, begleitet von Humperdincks fantastischer Komposition, die von Anfang an vermittelt, dass das Abenteuer ein gutes Ende nimmt. 
Freitag
Fr
20
Dezember
Dez
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
20:15 — 21:45 Uhr
tif – Theater im Fridericianum
Nach dem gleichnamigen Roman von Fatma Aydemir
Empfohlen für alle ab 14 Jahren
Nach dem Roman von Fatma Aydemir (für alle ab 14 Jahren)

Was tun, wenn der Türsteher des guten Lebens einen einfach nicht reinlässt? Wenn einem die Erwachsenen, die Deutschen, die Mächtigen immer nur die Tür vor der Nase zuknallen? Sechs junge Bürgerinnen aus Kassel, die sich mit dem Erwachsenwerden zwischen den Kulturen auskennen, erzählen die Geschichte der jungen Hazal über Wut, Angst und Identität und stellen die Frage nach Täterinnen- und Opferschaft in der postmigrantischen Bundesrepublik.

Samstag
Sa
21
Dezember
Dez
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
15:00 — 16:00 Uhr
Opernfoyer

Führung für Erwachsene
Ein*e Mitarbeiter*in des Staatstheater Kassel führt Theaterinteressierte hinter die Kulissen und bietet Einblicke mal von einer ganz anderen Seite. 
Donnerstag
Do
26
Dezember
Dez
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
18:00 — 20:10 Uhr
Opernhaus
Engelbert Humperdinck
Oper in drei Akten 
Text: Adelheid Wette
Oper – Empfohlen ab 6 Jahren
Mit der berühmten Geschichte der Geschwister erleben wir einen musikalischen wie szenischen Märchenzauber, begleitet von Humperdincks fantastischer Komposition, die von Anfang an vermittelt, dass das Abenteuer ein gutes Ende nimmt. 
Samstag
Sa
28
Dezember
Dez
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
15:00 — 16:10 Uhr
Opernhaus
von Charles Way

Beratung zu Gruppenbuchungen erhalten Sie über die Kasse bzw. das Abobüro.
Tel.: 0561 1094 333

für alle ab 6 Jahren
Cinderella soll sich nach dem Tod der Mutter in eine frisch gegründete Patch-Work-Familie einfügen; Prinz Sebastian verkleidet sich als Küchenjunge, um der Hochzeit mit einer fremden Prinzessin zu entgehen. Ein Märchen mit sprechenden Tauben, musizierenden Freunden und schwierigen Eltern!

Karten für die Vormittagsvorstellungen sind nur über die Kasse bzw. das Abobüro erhältlich. 
Lehrer*innen, die mit ihrer Schulklasse Cinderella besuchen möchten und in der Vergangenheit ihre Karten für das Weihnachtsmärchen über den CM-Besucherservice gebucht haben, können sich ab sofort direkt ans Abobüro wenden.
Kontakt
Tel.: 0561 1094 333
E-Mail: abobuero@staatstheater-kassel.de

http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
17:00 — 18:10 Uhr
Opernhaus
von Charles Way

Beratung zu Gruppenbuchungen erhalten Sie über die Kasse bzw. das Abobüro.
Tel.: 0561 1094 333

für alle ab 6 Jahren
Cinderella soll sich nach dem Tod der Mutter in eine frisch gegründete Patch-Work-Familie einfügen; Prinz Sebastian verkleidet sich als Küchenjunge, um der Hochzeit mit einer fremden Prinzessin zu entgehen. Ein Märchen mit sprechenden Tauben, musizierenden Freunden und schwierigen Eltern!

Karten für die Vormittagsvorstellungen sind nur über die Kasse bzw. das Abobüro erhältlich. 
Lehrer*innen, die mit ihrer Schulklasse Cinderella besuchen möchten und in der Vergangenheit ihre Karten für das Weihnachtsmärchen über den CM-Besucherservice gebucht haben, können sich ab sofort direkt ans Abobüro wenden.
Kontakt
Tel.: 0561 1094 333
E-Mail: abobuero@staatstheater-kassel.de

Dienstag
Di
31
Dezember
Dez
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
20:15 — 21:15 Uhr
tif – Theater im Fridericianum
nach Johann Wolfgang Goethe
Für alle ab 14 Jahren
Werther verliebt sich in Lotte, die allerdings bereits vergeben ist. Er steigert sich in einen Liebeswahn hinein und gerät immer mehr an die Grenzen seines Verstandes