/

Boxes

Eine Stückentwicklung des TheaterMusikSpielClub
Sonntag, 26. Mai und Dienstag, 28. Mai 2019
Premiere
So 26 Mai

20:15 Uhr
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
zum letzten Mal
Di 28 Mai

20:15 Uhr
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel

Inhalt
Wir sortieren unsere Socken nach Farbe, unsere Teller nach Größe und die Menschen, denen wir begegnen, nach, ja, nach was eigentlich? Freund*innen und Bekannten? Daumen hoch, Daumen runter? Likes und Follower*innen? Komplizierte Algorithmen übernehmen für uns im täglichen Leben und im weltweiten Netz oft die Sortiervorgänge und Entscheidungen. Bei jedem Klick werden wir sortiert und neu gruppiert. Aber in welche Kategorie? Gehöre ich zu den angestellten Vegetarier*innen, die gerne Pauschalreisen buchen? Oder übergewichtigen YouTube-Tutorial Nutzer*innen, mit Vorliebe für eine Soja-Latte im Café um die Ecke? Nachdem der Individualismus seinen Höhepunkt erreicht hat, oder zumindest der Anspruch danach hartnäckig besteht, werden unsere Leben durch die Digitalisierung und ständige Ortung so durchschaubar und vorhersehbar wie noch nie zuvor. Ist und bleibt der Mensch einfach ein sicherheitsliebendes Gewohnheitstier, das sich der Illusion von Individualität nur solange hingeben konnte, wie ihm niemand allzu genau ins Leben blickt? Eine algorhythmische Versuchsanordnung mit Publikum.
Besetzung
Leitung
Sabine Koller
Ausstattung
Spieler*innen: Rena Marsch, Ulrike Haßfurther, Silvio Peer, Lydia Hertel, Celine Immel, Ilaria Heindrich, Carolina Zornik, Kathrin Brzezina, Lara Bickel, Leonie Werner, Petra Bettermann, Marie Kunigkeit, Sarah Schröder