Juni Juli
MoDiMiDoFrSaSo
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4
MoDiMiDoFrSaSo
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
Juni 2021
Freitag
Fr
25
Juni
Jun
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
Vorstellungsausfall
Aufgrund der Pandemielage muss das Konzert leider erneut verschoben werden. Ein  neuer Termin wird aktuell gesucht und so bald wie möglich bekannt gegeben.
Die Karten für den ursprünglichen Termin behalten weiterhin ihre Gültigkeit.
19:30 Uhr
Opernhaus
Verschoben - ein neuer Termin wird gesucht
Gastspiel
Juli 2021
Freitag
Fr
02
Juli
Jul
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
18:00 — 19:50 Uhr
Opernhaus
Premiere
Kinderoper in zwei Akten von Elena Kats-Chernin
Libretto: Jens Luckwaldt, nach dem gleichnamigen Buch von Kenneth Grahame
für alle ab 5 Jahren
Gerade haben die Stimmen des Frühlings den Maulwurf aus seinem Bau gelockt, als er auf die nette Ratte trifft. Schon geht’s los aufs Wasser, gerüstet mit Proviant für einen tollen Tag auf dem Boot, denn der Fluss ist ihr Freund. Und weil es zu dritt noch schöner ist als zu zweit, folgen sie sogleich der Einladung, den unternehmungslustigen Kröterich ein Stück des Wegs zu begleiten. Doch eh sie sich versehen, endet ihr Ausflug mit einem Unfall. Nicht der erste, wie der hinzugekommene Dachs verrät. Noch jedes Mal, wenn der Kröterich seinem Verlangen nachgab, krachte es. Der liebt nämlich alles, was fahren kann, je schneller, desto besser. Als er sich jetzt aber hinters Steuer eines gestohlenen Autos wagt, hat das fatale Folgen. // Erstmals überhaupt hat Komponistin Elena Kats-Chernin den literarischen Klassiker DER WIND IN DEN WEIDEN von Kenneth Grahame auf das humorvolle Libretto von Jens Luckwaldt für sechs erwachsene Sänger* innen, Kinderchor und das Staatsorchester Kassel für die Opernbühne adaptiert – als warmherzige Geschichte voller Poesie, für alle ab 5 Jahren.


Sonntag
So
04
Juli
Jul
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
19:30 — 20:30 Uhr
Opernhaus
Premiere
Tanztheater: Ein Stück von Johannes Wieland
Das Gefühl der Neugier, als eines der ureigenen und unschuldigsten menschlichen Empfindungen, ohne das stetige Weiterentwicklung, Forschung und Entdeckungen undenkbar wären. Die Tänzer*innen spüren diesem Bedürfnis nach und begeben sich auf die Suche nach Ursprung und Auslösern, Möglichkeiten und potentielle Gefahren.
Mittwoch
Mi
07
Juli
Jul
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
19:00 — 21:45 Uhr
Opernhaus
Premiere
Konzertant

Dramma per musica in drei Akten von Georg Friedrich Händel
Text: Unbekannter Bearbeiter
Nach dem Libretto von Antonio Fanzaglia
Alle sind hier wie von Sinnen, ausgestattet mit dem barocken Feuer Händels, der sämtliche Emotionen seiner liebesgebeutelten Menschen in ein schillerndes Arien-Kaleidoskop übersetzt hat.
Staatstheater Kassel

Freitag
Fr
09
Juli
Jul
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
19:00 — 21:45 Uhr
Opernhaus
Konzertant

Dramma per musica in drei Akten von Georg Friedrich Händel
Text: Unbekannter Bearbeiter
Nach dem Libretto von Antonio Fanzaglia
Alle sind hier wie von Sinnen, ausgestattet mit dem barocken Feuer Händels, der sämtliche Emotionen seiner liebesgebeutelten Menschen in ein schillerndes Arien-Kaleidoskop übersetzt hat.
Staatstheater Kassel

Samstag
Sa
10
Juli
Jul
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
19:30 — 20:30 Uhr
Opernhaus
Tanztheater: Ein Stück von Johannes Wieland
Das Gefühl der Neugier, als eines der ureigenen und unschuldigsten menschlichen Empfindungen, ohne das stetige Weiterentwicklung, Forschung und Entdeckungen undenkbar wären. Die Tänzer*innen spüren diesem Bedürfnis nach und begeben sich auf die Suche nach Ursprung und Auslösern, Möglichkeiten und potentielle Gefahren.
Sonntag
So
11
Juli
Jul
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
18:00 — 19:50 Uhr
Opernhaus
Kinderoper in zwei Akten von Elena Kats-Chernin
Libretto: Jens Luckwaldt, nach dem gleichnamigen Buch von Kenneth Grahame
für alle ab 5 Jahren
Gerade haben die Stimmen des Frühlings den Maulwurf aus seinem Bau gelockt, als er auf die nette Ratte trifft. Schon geht’s los aufs Wasser, gerüstet mit Proviant für einen tollen Tag auf dem Boot, denn der Fluss ist ihr Freund. Und weil es zu dritt noch schöner ist als zu zweit, folgen sie sogleich der Einladung, den unternehmungslustigen Kröterich ein Stück des Wegs zu begleiten. Doch eh sie sich versehen, endet ihr Ausflug mit einem Unfall. Nicht der erste, wie der hinzugekommene Dachs verrät. Noch jedes Mal, wenn der Kröterich seinem Verlangen nachgab, krachte es. Der liebt nämlich alles, was fahren kann, je schneller, desto besser. Als er sich jetzt aber hinters Steuer eines gestohlenen Autos wagt, hat das fatale Folgen. // Erstmals überhaupt hat Komponistin Elena Kats-Chernin den literarischen Klassiker DER WIND IN DEN WEIDEN von Kenneth Grahame auf das humorvolle Libretto von Jens Luckwaldt für sechs erwachsene Sänger* innen, Kinderchor und das Staatsorchester Kassel für die Opernbühne adaptiert – als warmherzige Geschichte voller Poesie, für alle ab 5 Jahren.


Dienstag
Di
13
Juli
Jul
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
19:30 — 20:30 Uhr
Opernhaus
Tanztheater: Ein Stück von Johannes Wieland
Das Gefühl der Neugier, als eines der ureigenen und unschuldigsten menschlichen Empfindungen, ohne das stetige Weiterentwicklung, Forschung und Entdeckungen undenkbar wären. Die Tänzer*innen spüren diesem Bedürfnis nach und begeben sich auf die Suche nach Ursprung und Auslösern, Möglichkeiten und potentielle Gefahren.
Mittwoch
Mi
14
Juli
Jul
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
18:00 — 19:50 Uhr
Opernhaus
Kinderoper in zwei Akten von Elena Kats-Chernin
Libretto: Jens Luckwaldt, nach dem gleichnamigen Buch von Kenneth Grahame
für alle ab 5 Jahren
Gerade haben die Stimmen des Frühlings den Maulwurf aus seinem Bau gelockt, als er auf die nette Ratte trifft. Schon geht’s los aufs Wasser, gerüstet mit Proviant für einen tollen Tag auf dem Boot, denn der Fluss ist ihr Freund. Und weil es zu dritt noch schöner ist als zu zweit, folgen sie sogleich der Einladung, den unternehmungslustigen Kröterich ein Stück des Wegs zu begleiten. Doch eh sie sich versehen, endet ihr Ausflug mit einem Unfall. Nicht der erste, wie der hinzugekommene Dachs verrät. Noch jedes Mal, wenn der Kröterich seinem Verlangen nachgab, krachte es. Der liebt nämlich alles, was fahren kann, je schneller, desto besser. Als er sich jetzt aber hinters Steuer eines gestohlenen Autos wagt, hat das fatale Folgen. // Erstmals überhaupt hat Komponistin Elena Kats-Chernin den literarischen Klassiker DER WIND IN DEN WEIDEN von Kenneth Grahame auf das humorvolle Libretto von Jens Luckwaldt für sechs erwachsene Sänger* innen, Kinderchor und das Staatsorchester Kassel für die Opernbühne adaptiert – als warmherzige Geschichte voller Poesie, für alle ab 5 Jahren.


Donnerstag
Do
15
Juli
Jul
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
19:00 — 21:45 Uhr
Opernhaus
Konzertant

Dramma per musica in drei Akten von Georg Friedrich Händel
Text: Unbekannter Bearbeiter
Nach dem Libretto von Antonio Fanzaglia
Alle sind hier wie von Sinnen, ausgestattet mit dem barocken Feuer Händels, der sämtliche Emotionen seiner liebesgebeutelten Menschen in ein schillerndes Arien-Kaleidoskop übersetzt hat.
Staatstheater Kassel

Samstag
Sa
17
Juli
Jul
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
19:30 — 21:30 Uhr
Opernhaus
Sonntag
So
18
Juli
Jul
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
15:00 — 17:00 Uhr
Opernhaus