»...und der Regen rinnt«

Literarisch-musikalische Eindrücke über Theresienstadt
Idee: Jugendchor Cantamus
28. September 2020
Mo 28 Sep

19:00 Uhr
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel

Inhalt
Sara Nussbaum, Ilse Weber, Helga Weissová und Greta Klingsberg fahren zusammen in einem imaginären Zug und unterhalten sich über die Vergangenheit und die Zukunft. Alle vier waren während des zweiten Weltkrieges im Ghetto Theresienstadt. Wir wissen nicht, ob sie einander gekannt haben. Doch jetzt verflechten sich ihre Schicksale in einer literarisch-musikalischer Erzählung.
Besetzung
Konzept und Szenario
Clara Neher, Elena Padva