Februar März April Mai Juni Juli
MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
MoDiMiDoFrSaSo
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2
MoDiMiDoFrSaSo
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6
MoDiMiDoFrSaSo
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4
MoDiMiDoFrSaSo
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
Februar 2021
Montag
Mo
22
Februar
Feb
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
20:00 Uhr
Stadthalle Abo: Sinfoniekonzerte
Werke von Abrahamsen, W.A. Mozart, Ravel und Strauss
Das Horn gehört zu einem der beliebtesten Instrumente des Orchesters. Zahlreiche Komponist*innen bedachten es mit grandiosen Solopassagen und Solokonzerten. Im 6. Sinfoniekonzert des Staatstheaters Kassel wird der Solo-Hornist der Berliner Philharmoniker Stefan Dohr gleich zwei davon zu Gehör bringen: das 3. Hornkonzert von Wolfgang Amadeus Mozart und das für ihn geschriebene fantastische Hornkonzert des dänischen Komponisten Hans Abrahamsen (Uraufführung Januar 2020).
Eingerahmt werden beide Werke mit populären Konzert-Suiten aus Bühnenwerken. Maurice Ravel komponierte seine symphonie chorégraphique Daphnis et Chloé für die berühmten Ballets Russes in Paris. Die Suite aus Der Rosenkavalier von Richard Strauss ist ein virtuoser Ritt durch seine berühmteste Oper und eine Liebeserklärung an den Wiener Walzer.