Helena Zubanovich

Mezzosopranistin (Gast)
Zur Person
Helena Zubanovich erhielt ihre erste musikalische Ausbildung an der Musikakademie in Kattowitz und setzte ihr Studium anschließend an der Hochschule für Musik und Theater In Hamburg fort, wo sie es mit Auszeichnung abschloss. 1999 wechselte Helena Zubanovich vom Sopranfach zum Mezzosopran. Seit 2015 gehört sie zum Ensemble der Bayerischen Staatsoper. Darüber hinaus ist sie seit Oktober 2019 Professorin für Gesang an der Kunstuniversität Graz.
Am Staatstheater Kassel war die Helena Zubanovich bereits 2018 als Gast in der Rolle der Küsterin in Janáčeks Oper Jenůfa zu erleben.