Mana Usui

Klavier (Gast)
Zur Person
Mana Usui stammt aus dem japanischen Kyoto. Mit vier Jahren begann sie mit dem Klavierspiel. Sie studierte zunächst in Tokyo Klavier und Orgel und setzte das Studium an der Musikhochschule Frankfurt / Main fort. Das Solistendiplom im Fach Orgel erwarb sie bei Prof. Edgar Krapp. Klavier studierte sie bei Prof. Andreas Meyer-Hermann. Sie blieb in Europa und vervollkommnete ihre Ausbildung am Cembalo bei Prof. Gregor Hollmann (Münster / Kassel) und Akiko Imai (London).
Als Organistin und Kammermusikerin konzertiert Mana Usui regelmäßig in Japan und verschiedenen Ländern Europas. Ihr Repertoire reicht vom Frühbarock bis in die Gegenwart. Ein Schwerpunkt liegt bei den Sonaten für Gambe, Flöte, Violine mit obligatem Cembalo von J. S. Bach.
Aktuelle Produktionen
All about the Bass