Ralf Käselau

Bühnenbildner
Zur Person
Ralf Käselau, Jahrgang 1972, ist aufgewachsen in Schleswig-Holstein und lebt mit seiner Familie in Berlin. Nach seinem Studium an der HdK Berlin in der Bühnenbildklasse von Achim Freyer assistierte er an der Schaubühne Berlin. Seit 2001 ist er freiberuflich als Bühnen- und Kostümbildner für Schauspiel und Musiktheater tätig. Wichtige Stationen waren unter anderem das Schauspiel Frankfurt / Main, das Deutsche Nationaltheater Weimar, das Theater Heidelberg, das Schauspielhaus Zürich, das Theater Basel und das Residenztheater München, wo er u. a. mit den RegisseurInnen Corinna von Rad, Anna-Sophie Mahler und Lorenzo Fioroni zusammenarbeitete. Zu seinen letzten Engagements gehören Die Passagierin am Staatstheater Braunschweig sowie Don Pasquale am Theater Augsburg. In der Spielzeit 2017–18 realisierte er gemeinsam mit Lorenzo Fioroni Don Giovanni am Theater Heidelberg und Der Sturm von Frank Martin am Staatstheater Saarbrücken. Nachdem er sich in der vergangenen Spielzeit mit Madama Butterfly in Kassel vorstellte, kehrt er nun für die Gestaltung des Bühnenbilds zu Idomeneo ans Staatstheater zurück.
Aktuelle Produktionen
Dramma per musica in drei Akten von Wolfgang Amadeus Mozart