/

Kammerkonzert der Orchesterakademie

Kammerkonzert der Orchesterakademie
3. Juni 2019

Werke von Beethoven, Haas, Puccini, Poulenc, Telemann u.a.

Die Orchesterakademie des Staatsorchesters Kassel fördert die Konzertpädagogik und die Ausbildung junger Musiker*innen, die kurz vor ihrem Studienabschluss stehen oder bereits ein Hochschulstudium absolviert haben. Zum achten Mal gestalten die Praktikant*innen der Akademie nun ein eigenes Kammerkonzert, das neben dem »normalen« Orchesterdienst ein wichtiger Bestandteil der Ausbildung ist. Werke für Streichquartett stehen ebenso auf dem Programm wie solche für Marimba und Harfe oder ein Trio für Horn, Trompete und Posaune – charmant moderiert von den Mitwirkenden.