Charlotte Werkmeister

Kostümbildnerin
Zur Person
Charlotte Werkmeister, geboren 1989 in Hockenheim, war nach dem Abitur zunächst Mitarbeiterin der Kostümabteilung am Staatstheater Wiesbaden, bevor sie von 2011 bis 2014 eine Lehre als Kostümschneiderin am Staatstheater Braunschweig absolvierte. Von 2014 bis 2019 war sie als Kostümassistentin am Nationaltheater Mannheim engagiert. Zudem gastierte sie 2017 als Assistentin von Johannes Leiacker für die von Peter Konwitschny inszenierte Oper La Juive in Bratislava. Seit 2019 ist sie freischaffend als Kostümbildnerin und Kostümschneiderin tätig, zuletzt im Musiktheater für die Produktionen von Le nozze di Figaro beim New Generation Festival in Florenz sowie für Hänsel und Gretel am Nationaltheater Mannheim.   
Am Staatstheater Kassel zeichnet sie in der Spielzeit 2020–21 für das Kostümbild zu Händels Alcina verantwortlich. 
Aktuelle Produktionen
Konzertant

Alcina

Dramma per musica in drei Akten von Georg Friedrich Händel