/

2. Kinderkonzert

Tatort Klassik: Die Akte Bach
20. März 2019
Dauer ca. 1 Stunde
Alter Ab 8 Jahren
Fr 22 Mär

09:15 — 10:15 Uhr
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
So 24 Mär

15:00 — 16:00 Uhr
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel

Besetzung
Musikalische Leitung
Moderation
Bühne und Kostüme
Isabell Heinke
Programm
Ein Komponist fällt aus dem Rahmen: Bei der Präsentation eines sehr berühmten Gemäldes passiert ein Missgeschick. Plötzlich steht der ehrwürdige Johann Sebastian Bach aus dem Bild lebendig auf der Bühne! Mit Musik und der Lösung einiger kniffeligen Aufgaben gilt es nun, ihn  zurück in seinen Rahmen zu bringen. Sollte dies nicht gelingen, wird sich sein ganzes Werk in Luft auflösen, zurück bleiben nur noch schiefe Töne und Chaos in der Musikgeschichte - und das will nun wirklich niemand!

Das Kinderkonzert widmet sich den Fragen: Wer war Johann Sebastian Bach eigentlich? Wie war das Leben als Musiker vor über 300 Jahren? Und was ist bis heute aus seiner Musik geworden?

Vorbereitungs-Workshop
Wir laden Sie herzlich zum kostenfreien Lehrer*innen-Workshop zur Vorbereitung des Kinderkonzerts ein!

Montag, 18. Februar, 15.30 Uhr bis ca. 17.00 Uhr
Probebühne 7, Staatstheater Kassel (Treffpunkt: Opernfoyer)

Leitung: Laura Wikert, Konzertpädagogin

Um Anmeldung wird gebeten: laura.wikert@staatstheater-kassel.de