/
FÖRDERVEREIN KASSELER JAZZMUSIK E.V. PRÄSENTIERT

27. Jazzfest Kassel

Susan Weinert Rainbow Trio
16. Oktober 2019

Inhalt
Weibliche Gitarristinnen gibt es im Jazz noch immer viel zu wenige. Solche mit dem Hintergrund von Susan Weinert erst recht nicht. Schon ihr Debütalbum wurde in der US-Szene derart begeistert aufgenommen, dass die Saarländerin gleich für die Fusion-Supergroup Steps Ahead verpflichtet wurde. Nach einem Norwegenaufenthalt bewegte sich die „erste europäische Gitarristin von Weltformat“ (Jazzpodium) weg vom harten E-Gitarren-Sound hin zu akustischer Musik. Mit ihrem ungewöhnlich besetzten Susan Weinert Rainbow Trio fühlt sie sich im Spannungsfeld von Jazz, Klassik und Weltmusik zuhause. Geerdet vom Bass ihres Ehemannes und jahrzehntelangen Weggefährten Martin Weinert und beflügelt vom lyrischen Spiel des jungen Pianisten Sebastian Voltz, nimmt die Gitarristin & Komponistin Susan Weinert ihr Publikum regelmäßig mit auf eine abwechslungsreiche Reise voller träumerischer und beseelter Momente. Romantische Klänge im Wechsel mit pulsierenden Grooves fassen den (Regen)-Bogen sehr weit. Über 35 Jahre ist Susan Weinert bereits ein fester Bestandteil der Jazzszene und hat mehr als 3000 Konzerte in der ganzen Welt gespielt. 14 CDs sind unter ihrem eigenen Namen bislang erschienen.


Besetzung
Gitarre
Susan Weinert
Piano
Sebastian Voltz
Kontrabass
Martin Weinert