Rüdiger Pawassar

Solo-Schlagzeug
Zur Person
In Lübeck geboren, ist Rüdiger Pawassar seit 1990 Schlagzeuger im Staatsorchester Kassel. Durch seine solistische und kammermusikalische Tätigkeit lernte er Komponisten wie Luigi Nono, Iannis Xenakis und Mauricio Kagel kennen. Schon frühzeitig wandte er sich besonders der Marimba zu und wurde bekannt durch seine weltweit aufgeführten Kompositionen für Marimba-Quartett sculpture in wood und für Marimba-Trio sculpture 3. Neben seinen kammermusikalischen Tätigkeiten ist er auch in den Jurys von Wettbewerben (zuletzt beim Internationalen Marimba Festiva Wettbewerb 2016) und als Gastdozent bei der Jungen Deutschen Philharmonie, der Sommerakademie der Studienstiftung in Brixen / Südtirol und dem Landesjugendorchester Hessen aktiv.
Er ist Mitglied im Ensemble triomotion, welches in seiner Besetzung Flöte, Vibraphon und Marimba über die Jahre eine neue Besetzungsform etabliert hat.
Weitere Informationen über seine Kompositionen und Arrangements sind bei www.norskmusikforlag.no und www.norsk-percussion.no, Informationen über das Ensemble triomotion bei www.triomotion.de zu finden.