Alfred Wurm

Bassklarinette
Zur Person
Alfred Wurm wurde in Attendorn im Südsauerland geboren und entdeckte seine Vorliebe für die Klarinette in der heimischen Blaskapelle des Musikvereins Gerlingen. Nach bestandenem Abitur absolvierte er seine zweijährige Dienstzeit als Klarinettist beim Heeresmusikkorps 5 Koblenz. Anschließend studierte Alfred Wurm an der Staatlichen Hochschule für Musik Heidelberg-Mannheim Orchestermusik mit Hauptfach Klarinette bei Professor Hans Pfeifer. Nach mehreren freiberuflichen Jahren sowohl im klassischen Bereich als auch in der Tanz- und Blasmusikszene wurde er im Jahre 1989 unter GMD Ádám Fischer als Solo-Bassklarinettist am Staatstheater Kassel engagiert.
Aktuelle Produktionen

9. Kammerkonzert

Kammerkonzert zum 70. Jubiläum des VolksBühne Kassel e.V. / KULTURpunkt