Morgan Bobrow-Williams

Tänzer
Zur Person
Morgan Bobrow Williams wuchst in Georgia in den U.S.A auf, wo er sich schon sehr jung in unterschiedlichen Tanz-techniken und -sprachen ausprobierte, wie moderner Tanz, Breakdance und African Tanz. In New York besuchte er das Marymount Manhattan College und erhielt im Mai 2018 seinen BFA Abschluss in Tanz. Während dieser Zeit an der Marymount begann er seinen eigenen choreografischen Ideen nachzugehen.

Morgan ist ab August 2018 Mitglied das Tanztheater des Staatstheater Kassel.  
 

Aktuelle Produktionen
Tanztheater: Zwei Stücke von Lenka Vagnerová und Johannes Wieland
Uraufführung

Ares

Tanztheater: Ein Stück von Johannes Wieland
In Kooperation mit der Fördergesellschaft des Staatstheaters Kassel e.V.

10. Spielzeitrevue für Jugendliche

Uraufführung

anarchy of the body

»re-recreator« von Johannes Wieland |  »Ei« von Annamari Keskinen und Ryan Mason

Resonanzboden [138]

Die neuen Mitglieder des Tanztheaterensembles stellen sich vor