Marc Grünhäuser

Zur Person
Marc Grünhäuser, geboren 1993 in Neuwied, ist Multiinstrumentalist, Komponist, Musikproduzent und Mitbegründer des Künstler-Kollektivs Poolhaus. Neben seinen Arbeiten im Bereich des Kurz- und Werbefilms (u.a. Deichtorhallen Hamburg), konnte er mit seinem Projekt „LOKI“ 2020 eine Nominierung für den popNRW-Preis in der Kategorie bester Newcomer ergattern. Aktuell arbeitet er als Teil des Künstler-Stipendiaten-Programms des Landes Nordrhein-Westphalen an einer musikalischen Auseinandersetzung mit dem Begriff der Intimität. In der Spielzeit 20-21 ist er am Staatstheater Kassel in der Produktion Der Zauberer von OZ unter der Regie von Martina van Boxen als Musiker zu sehen. Nebenbei studiert er „Populäre Musik und Medien“ an der Universität Paderborn und der Hochschule für Musik Detmold.
Aktuelle Produktionen
Weihnachtsmärchen

Der Zauberer von Oz

Musical nach Lyman Frank Baum | Musik: Thorsten Drücker