Zur Person
Benedikt Schuba studiert seit 2011 Musik und erhielt in diesem Rahmen Schlagzeugunterricht bei Olaf Pyras.
Er ist vor allem im Pop-,Rock- und Jazzbereich in diversen Ensembles aktiv, so zum Beispiel als Schlagzeuger der Formation "Level Eleven" oder in der Band von Dennis Wenzel.
Zudem wirkt er in spartenübergreifenden Projekten mit und wird dort auch konzeptionell tätig.

In der Spielzeit 2018/19 ist er als Live-Musiker in Der gestiefelte Kater am Staatstheater Kassel zu erleben.


Aktuelle Produktionen