Marianne Hollenstein

Zur Person
Marianne Hollenstein ist in Basel geboren, schloss 1993 ihr Studium der Szenographie in Frankreich ab. Danach war sie als freie Bühnen-und Kostümbildnerin in Bochum, Dresden, Berlin, Potsdam, Basel und Zürich tätig.1999 erhielt sie den Förderpreis der Akademie der Künste in Berlin. Von 2000 bis 2004 leitete sie die Ausstattung am Hans-Otto-Theater in Potsdam. 2006 eröffnete sie ihr Atelier in Ulm, um sich intensiver mit der Bildenden Kunst auseinanderzusetzen. Ihre Arbeiten für Theater, Performance, Installationen und Ausstellungen führten sie in den letzten Jahren durch ganz Deutschland, in die Türkei, nach Griechenland und nach Afrika.