Chihiro Araki

Tänzerin
Zur Person
Chihiro Araki stammt aus Okayama, Japan. Sie trainierte zunächst am Kalos Ballett und der Tokyo Ballet School in Japan, bevor sie 2013 an die Rambert School nach London wechselte und dort einen BA in Tanz absolvierte.

Als Aspirantin tanzte sie für 1,5 Spielzeiten bei Carte Blanche, der norwegischen Company für Contemporary Dance unter der künstlerischen Leitung von Annabelle Bonnèry. Während ihrer Zeit dort arbeitete sie mit, bzw. performte in Stücken von Hooman Sharifi, François Chaignaud, Bouchra Ouizguen, Kristin Ryg Helgebostad & Ingeleiv Berstad und Alban Richard.

Seit der Spielzeit 2019/2020 ist Chihiro Araki festes Ensemblemitglied des Tanztheaters am Staatstheater Kassel.
Aktuelle Produktionen
Ein Film der Choreografischen Werkstatt
der Company johannes wieland
des Staatstheaters Kassel