Henrike Hahn

Schauspielerin
Zur Person
Von 2009 bis 2013 studiert Henrike Hahn an der Hochschule für Musik & Darstellende Kunst in Stuttgart. Engagements am Theater Freiburg, Deutschen Theater Göttingen, Gemeinschaftstheater Krefeld/Mönchengladbach und am Nationaltheater Mannheim folgen. Sie arbeitete unter anderem mit Regisseuren wie Christoph Mehler und Martin Schulze zusammen, ist als Sprecherin tätig und in verschiedenen deutschen Film- und Fernsehproduktionen zu sehen.
2016 realisiert sie die theatrale Installation "Qui Sommes Nous".

Ab der Spielzeit 2018/19 ist sie in "Schöne Bescherungen" in der Regie von Markus Dietz am Staatstheater Kassel zu erleben.

Aktuelle Produktionen