Dezember Januar Februar März April Mai Juni Juli
MoDiMiDoFrSaSo
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
MoDiMiDoFrSaSo
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2
MoDiMiDoFrSaSo
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 1
MoDiMiDoFrSaSo
24 25 26 27 28 29 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
MoDiMiDoFrSaSo
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3
MoDiMiDoFrSaSo
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5
MoDiMiDoFrSaSo
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2
Mai 2020
Freitag
Fr
08
Mai
Mai
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
19:00 — 22:00 Uhr
tif – Theater im Fridericianum
Kostprobe
Ein Joseph Beuys-Parcours durch Werk und Wald zu Kassel aus Anlass seines 99. Geburtstages
Ein Stadtspaziergang anlässlich Joseph Beuys’ 99. Geburtstag, der zu fünf Orten in Kassel führt und sich mit fünf Themen beschäftigt, die für Beuys wesentlich waren und im Werk anwesend sind: Natur, Kunst, Volk, Kapital und Erinnerung.
∆ INSZENIERUNG Stephan Müller

Sonntag
So
10
Mai
Mai
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
18:00 Uhr
Schauspielhaus Abo: Misch-Sonntag
von Euripides
Jason hat mit Medeas Hilfe das Goldene Vlies geraubt und aus Dank die Fremde geheiratet. Nun soll sie mit den gemeinsamen Kindern vom Hof König Kreons verbannt werden – denn Jason hat sich in Kreons Tochter verliebt. Zum Schein geht sie darauf ein. Ihre Rache fällt maßlos aus. ∆ INSZENIERUNG Johanna Wehner
Dienstag
Di
12
Mai
Mai
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
19:00 — 23:00 Uhr
tif – Theater im Fridericianum
Premiere
Ein Joseph Beuys-Parcours durch Werk und Wald zu Kassel aus Anlass seines 99. Geburtstages
Ein Stadtspaziergang anlässlich Joseph Beuys’ 99. Geburtstag, der zu fünf Orten in Kassel führt und sich mit fünf Themen beschäftigt, die für Beuys wesentlich waren und im Werk anwesend sind: Natur, Kunst, Volk, Kapital und Erinnerung.
∆ INSZENIERUNG Stephan Müller

Donnerstag
Do
14
Mai
Mai
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
19:30 Uhr
Schauspielhaus
Kostprobe
von Maxim Gorki
Eine bequem gewordene gutsituierte Gesellschaft am Vorabend der Revolution amüsiert sich in der Sommerfrische. Als sich die Realität bemerkbar macht, bricht unter ihnen ein Sturm los, der alle gut verborgenen Abgründe, Sehnsüchte und Ängste entfesselt.
∆ INSZENIERUNG Markus Dietz

Freitag
Fr
15
Mai
Mai
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
19:00 — 23:00 Uhr
tif – Theater im Fridericianum Abo: tif - Abo
Ein Joseph Beuys-Parcours durch Werk und Wald zu Kassel aus Anlass seines 99. Geburtstages
Ein Stadtspaziergang anlässlich Joseph Beuys’ 99. Geburtstag, der zu fünf Orten in Kassel führt und sich mit fünf Themen beschäftigt, die für Beuys wesentlich waren und im Werk anwesend sind: Natur, Kunst, Volk, Kapital und Erinnerung.
∆ INSZENIERUNG Stephan Müller

Samstag
Sa
16
Mai
Mai
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
19:00 — 23:00 Uhr
tif – Theater im Fridericianum
Ein Joseph Beuys-Parcours durch Werk und Wald zu Kassel aus Anlass seines 99. Geburtstages
Ein Stadtspaziergang anlässlich Joseph Beuys’ 99. Geburtstag, der zu fünf Orten in Kassel führt und sich mit fünf Themen beschäftigt, die für Beuys wesentlich waren und im Werk anwesend sind: Natur, Kunst, Volk, Kapital und Erinnerung.
∆ INSZENIERUNG Stephan Müller

http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
19:30 Uhr
Schauspielhaus Abo: Premieren SSH
Premiere
von Maxim Gorki
Eine bequem gewordene gutsituierte Gesellschaft am Vorabend der Revolution amüsiert sich in der Sommerfrische. Als sich die Realität bemerkbar macht, bricht unter ihnen ein Sturm los, der alle gut verborgenen Abgründe, Sehnsüchte und Ängste entfesselt.
∆ INSZENIERUNG Markus Dietz

Sonntag
So
17
Mai
Mai
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
10:00 Uhr
Martinskirche

Akademiedirektor Pfarrer Karl Waldeck predigt zu »Welcome to paradise lost« von Falk Richter
Die Predigtreihe »Inspiriert!« in der Martinskirche zu ausgewählten Inszenierungen ist ein gemeinsames Projekt des Staatstheaters Kassel, der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck und der Evangelischen Kirchengemeinde St. Martin.
Dienstag
Di
19
Mai
Mai
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
19:30 Uhr
Schauspielhaus Abo: Misch-Dienstag
von Thomas Jonigk nach Klaus Mann
Berghain, Moka Efti, Weltuntergang, Sex and Decadénce: Berlin, die Goldene Zeit, im Taumel von Hass und Gold, Sex und Faschisten! Gigantische Bühne für einen Schauspieler im Scheinwerferglanz des Dritten Reichs: in seiner schillerndsten Rolle, des Teufels, Mephisto.
∆ INSZENIERUNG Thomas Jonigk

Mittwoch
Mi
20
Mai
Mai
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
19:00 — 23:00 Uhr
tif – Theater im Fridericianum
Ein Joseph Beuys-Parcours durch Werk und Wald zu Kassel aus Anlass seines 99. Geburtstages
Ein Stadtspaziergang anlässlich Joseph Beuys’ 99. Geburtstag, der zu fünf Orten in Kassel führt und sich mit fünf Themen beschäftigt, die für Beuys wesentlich waren und im Werk anwesend sind: Natur, Kunst, Volk, Kapital und Erinnerung.
∆ INSZENIERUNG Stephan Müller

http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
19:30 Uhr
Schauspielhaus Abo: Mittwoch Schauspiel
von Maxim Gorki
Eine bequem gewordene gutsituierte Gesellschaft am Vorabend der Revolution amüsiert sich in der Sommerfrische. Als sich die Realität bemerkbar macht, bricht unter ihnen ein Sturm los, der alle gut verborgenen Abgründe, Sehnsüchte und Ängste entfesselt.
∆ INSZENIERUNG Markus Dietz

Samstag
Sa
23
Mai
Mai
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
19:00 — 23:00 Uhr
tif – Theater im Fridericianum
Ein Joseph Beuys-Parcours durch Werk und Wald zu Kassel aus Anlass seines 99. Geburtstages
Ein Stadtspaziergang anlässlich Joseph Beuys’ 99. Geburtstag, der zu fünf Orten in Kassel führt und sich mit fünf Themen beschäftigt, die für Beuys wesentlich waren und im Werk anwesend sind: Natur, Kunst, Volk, Kapital und Erinnerung.
∆ INSZENIERUNG Stephan Müller

http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
19:30 Uhr
Schauspielhaus Abo: Samstag Schauspiel
von Maxim Gorki
Eine bequem gewordene gutsituierte Gesellschaft am Vorabend der Revolution amüsiert sich in der Sommerfrische. Als sich die Realität bemerkbar macht, bricht unter ihnen ein Sturm los, der alle gut verborgenen Abgründe, Sehnsüchte und Ängste entfesselt.
∆ INSZENIERUNG Markus Dietz

Mittwoch
Mi
27
Mai
Mai
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
19:30 Uhr
Schauspielhaus Abo: Misch-Mittwoch
von Thomas Jonigk nach Klaus Mann
Berghain, Moka Efti, Weltuntergang, Sex and Decadénce: Berlin, die Goldene Zeit, im Taumel von Hass und Gold, Sex und Faschisten! Gigantische Bühne für einen Schauspieler im Scheinwerferglanz des Dritten Reichs: in seiner schillerndsten Rolle, des Teufels, Mephisto.
∆ INSZENIERUNG Thomas Jonigk

Freitag
Fr
29
Mai
Mai
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
19:30 Uhr
Schauspielhaus Abo: Schnupper Schauspiel
von Euripides
Jason hat mit Medeas Hilfe das Goldene Vlies geraubt und aus Dank die Fremde geheiratet. Nun soll sie mit den gemeinsamen Kindern vom Hof König Kreons verbannt werden – denn Jason hat sich in Kreons Tochter verliebt. Zum Schein geht sie darauf ein. Ihre Rache fällt maßlos aus. ∆ INSZENIERUNG Johanna Wehner
Samstag
Sa
30
Mai
Mai
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
19:00 — 23:00 Uhr
tif – Theater im Fridericianum
Ein Joseph Beuys-Parcours durch Werk und Wald zu Kassel aus Anlass seines 99. Geburtstages
Ein Stadtspaziergang anlässlich Joseph Beuys’ 99. Geburtstag, der zu fünf Orten in Kassel führt und sich mit fünf Themen beschäftigt, die für Beuys wesentlich waren und im Werk anwesend sind: Natur, Kunst, Volk, Kapital und Erinnerung.
∆ INSZENIERUNG Stephan Müller

http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
19:30 Uhr
Schauspielhaus Abo: Misch-Samstag
von Maxim Gorki
Eine bequem gewordene gutsituierte Gesellschaft am Vorabend der Revolution amüsiert sich in der Sommerfrische. Als sich die Realität bemerkbar macht, bricht unter ihnen ein Sturm los, der alle gut verborgenen Abgründe, Sehnsüchte und Ängste entfesselt.
∆ INSZENIERUNG Markus Dietz