Oktober November Dezember Januar Februar März April Mai Juni Juli
MoDiMiDoFrSaSo
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
MoDiMiDoFrSaSo
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6
MoDiMiDoFrSaSo
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
MoDiMiDoFrSaSo
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
MoDiMiDoFrSaSo
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2
MoDiMiDoFrSaSo
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6
MoDiMiDoFrSaSo
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4
MoDiMiDoFrSaSo
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
Oktober 2020
Samstag
Sa
24
Oktober
Okt
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
20:15 — 22:00 Uhr
tif – Theater im Fridericianum
IM TIF
nach dem gleichnamigen Buch von Martin Doerry
Die jüdische Ärztin Lilli Jahn lebte und praktizierte von 1926 bis 1943 in Immenhausen, dann kurz in Kassel, wo sie im August 1943 verhaftet und ins Lager Breitenau bei Guxhagen gebracht wurde. Die bis zu ihrem Tod in Auschwitz geschriebenen Briefe zwischen ihr und ihren vier auf sich alleine gestellten Kindern legen Zeugnis ab vom Alltag einer Familie angesichts ihrer gewaltsamen Zerstörung.
∆ INSZENIERUNG Thomas Bockelmann

Sonntag
So
25
Oktober
Okt
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
16:00 — 17:00 Uhr
tif – Theater im Fridericianum
von Dea Loher
für alle ab 5 Jahren
Dienstag
Di
27
Oktober
Okt
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
11:00 — 12:05 Uhr
tif – Theater im Fridericianum
von Olivier Sylvestre
für alle ab 13 Jahren
Dom verkleidet sich gerne als Pop-Sängerin mit Schnurrbart, manchmal wäre Dom aber auch lieber ein Kaktus oder eine Möwe. Das finden alle uncool – außer Fred. Wo man zwischen männlich und weiblich nicht viel kennt, braucht es einiges an Kraft, um die bekannten Gesetze aufzuheben.
∆ INSZENIERUNG Martina van Boxen

http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
18:00 — 19:05 Uhr
tif – Theater im Fridericianum
von Olivier Sylvestre
für alle ab 13 Jahren
Dom verkleidet sich gerne als Pop-Sängerin mit Schnurrbart, manchmal wäre Dom aber auch lieber ein Kaktus oder eine Möwe. Das finden alle uncool – außer Fred. Wo man zwischen männlich und weiblich nicht viel kennt, braucht es einiges an Kraft, um die bekannten Gesetze aufzuheben.
∆ INSZENIERUNG Martina van Boxen

Mittwoch
Mi
28
Oktober
Okt
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
20:15 — 22:15 Uhr
tif – Theater im Fridericianum
von Rafael Spregelburd in der deutschen Übersetzung von Klaus Laabs
Freitag
Fr
30
Oktober
Okt
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
19:30 Uhr
tif – Theater im Fridericianum
Annette Ramelsberger, Wiebke Ramm, Tanjev Schultz, Rainer Stadler

Am 11. Juli 2018 wurde das Urteil im NSU-Prozess gesprochen. Dennoch sind viele Fragen offen geblieben. Wir bringen die Protokolle des NSU-Prozesses auf die Bühne, mit Schwerpunkt auf den Mord in Kassel.
∆ INSZENIERUNG Janis Knorr

November 2020
Sonntag
So
01
November
Nov
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
20:15 — 22:00 Uhr
tif – Theater im Fridericianum
nach dem gleichnamigen Buch von Martin Doerry
Die jüdische Ärztin Lilli Jahn lebte und praktizierte von 1926 bis 1943 in Immenhausen, dann kurz in Kassel, wo sie im August 1943 verhaftet und ins Lager Breitenau bei Guxhagen gebracht wurde. Die bis zu ihrem Tod in Auschwitz geschriebenen Briefe zwischen ihr und ihren vier auf sich alleine gestellten Kindern legen Zeugnis ab vom Alltag einer Familie angesichts ihrer gewaltsamen Zerstörung.
∆ INSZENIERUNG Thomas Bockelmann

Mittwoch
Mi
04
November
Nov
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
20:15 Uhr
tif – Theater im Fridericianum
Kostprobe
von Falk Richter. Inspiriert von »Die Konferenz der Vögel« von Farid ud-Din Attar
Willkommen im Anthropozän! Meldung an Bibel: Auftrag ausgeführt. Erde untertan, und was wird von uns übrigbleiben? Außer Steinen, nuklearen Meeren und zu Asche geronnener Luft? Fragen die Vögel, die sich auf die Suche machen, jetzt, nach dem König, dem Retter dieser Welt.
∆ INSZENIERUNG Gustav Rueb

Freitag
Fr
06
November
Nov
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
20:15 Uhr
tif – Theater im Fridericianum
Premiere
von Falk Richter. Inspiriert von »Die Konferenz der Vögel« von Farid ud-Din Attar
Willkommen im Anthropozän! Meldung an Bibel: Auftrag ausgeführt. Erde untertan, und was wird von uns übrigbleiben? Außer Steinen, nuklearen Meeren und zu Asche geronnener Luft? Fragen die Vögel, die sich auf die Suche machen, jetzt, nach dem König, dem Retter dieser Welt.
∆ INSZENIERUNG Gustav Rueb

Samstag
Sa
07
November
Nov
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
20:15 Uhr
tif – Theater im Fridericianum
von Falk Richter. Inspiriert von »Die Konferenz der Vögel« von Farid ud-Din Attar
Willkommen im Anthropozän! Meldung an Bibel: Auftrag ausgeführt. Erde untertan, und was wird von uns übrigbleiben? Außer Steinen, nuklearen Meeren und zu Asche geronnener Luft? Fragen die Vögel, die sich auf die Suche machen, jetzt, nach dem König, dem Retter dieser Welt.
∆ INSZENIERUNG Gustav Rueb

Freitag
Fr
13
November
Nov
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
09:30 — 10:30 Uhr
tif – Theater im Fridericianum
von Dea Loher
für alle ab 5 Jahren
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
11:30 — 12:30 Uhr
tif – Theater im Fridericianum
von Dea Loher
für alle ab 5 Jahren
Samstag
Sa
14
November
Nov
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
19:30 Uhr
tif – Theater im Fridericianum
Annette Ramelsberger, Wiebke Ramm, Tanjev Schultz, Rainer Stadler

Am 11. Juli 2018 wurde das Urteil im NSU-Prozess gesprochen. Dennoch sind viele Fragen offen geblieben. Wir bringen die Protokolle des NSU-Prozesses auf die Bühne, mit Schwerpunkt auf den Mord in Kassel.
∆ INSZENIERUNG Janis Knorr

Sonntag
So
15
November
Nov
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
20:15 — 22:00 Uhr
tif – Theater im Fridericianum
nach dem gleichnamigen Buch von Martin Doerry
Die jüdische Ärztin Lilli Jahn lebte und praktizierte von 1926 bis 1943 in Immenhausen, dann kurz in Kassel, wo sie im August 1943 verhaftet und ins Lager Breitenau bei Guxhagen gebracht wurde. Die bis zu ihrem Tod in Auschwitz geschriebenen Briefe zwischen ihr und ihren vier auf sich alleine gestellten Kindern legen Zeugnis ab vom Alltag einer Familie angesichts ihrer gewaltsamen Zerstörung.
∆ INSZENIERUNG Thomas Bockelmann

Freitag
Fr
20
November
Nov
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
20:15 — 22:00 Uhr
tif – Theater im Fridericianum
nach dem gleichnamigen Buch von Martin Doerry
Die jüdische Ärztin Lilli Jahn lebte und praktizierte von 1926 bis 1943 in Immenhausen, dann kurz in Kassel, wo sie im August 1943 verhaftet und ins Lager Breitenau bei Guxhagen gebracht wurde. Die bis zu ihrem Tod in Auschwitz geschriebenen Briefe zwischen ihr und ihren vier auf sich alleine gestellten Kindern legen Zeugnis ab vom Alltag einer Familie angesichts ihrer gewaltsamen Zerstörung.
∆ INSZENIERUNG Thomas Bockelmann

Samstag
Sa
21
November
Nov
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
20:15 Uhr
tif – Theater im Fridericianum
Gastspiel
Angelica Niescier, Saxophon und André Nendza, Kontrabass
Sonntag
So
22
November
Nov
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
20:15 — 22:15 Uhr
tif – Theater im Fridericianum
von Rafael Spregelburd in der deutschen Übersetzung von Klaus Laabs
Dienstag
Di
24
November
Nov
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
20:15 Uhr
tif – Theater im Fridericianum
Gastspiel
Flinn Works

Eine Produktion von Flinn Works in Kooperation mit EANT Festival/ Amizero Compagnie
Mittwoch
Mi
25
November
Nov
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
20:15 Uhr
tif – Theater im Fridericianum
Gastspiel
Flinn Works

Eine Produktion von Flinn Works in Kooperation mit EANT Festival/ Amizero Compagnie
Freitag
Fr
27
November
Nov
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
20:15 Uhr
tif – Theater im Fridericianum
Kostprobe
von Ödön von Horváth
Sonntag
So
29
November
Nov
http://www.staatstheater-kassel.de/ Staatstheater Kassel Friedrichsplatz 15, 34117 Kassel
20:15 Uhr
tif – Theater im Fridericianum
Premiere
von Ödön von Horváth