Aktuelles

Freie Plätze in Workshops und Clubs des Jungen Staatstheaters
Auch in diesem Jahr bietet das Junge Staatstheater (JUST) wieder zahlreiche Angebote zum »Mitmachen« an! In einigen CLUBS und Workshops gibt es noch freie Plätze für Spielwütige jeden Alters.

Schauspielworkshop in den Herbstferien

für Kinder von 6 bis 9 Jahren
Grundschulkinder die Lust haben, sich spielerisch mit dem Thema MUT zu beschäftigen, können das  in unserem Herbst-Ferienworkshop tun.
Termine: 7. bis 11. Oktober, nachmittags von 15-17.30 Uhr
Anmeldegebühr: 25€
Anmeldung unter: theaterpaedagogik@staatstheater-kassel.de

Freie Plätze in Clubs und weiteren Angeboten

Anmeldegebühr: 50 €.
Anmeldung unter:theaterpaedagogik@staatstheater-kassel.de 
Schauspielclub für 10 bis 12-jährige
Termine CLUB 1: dienstags 15-16.30 Uhr – Wir erforschen das Thema GLÜCK.
Leitung: Sabine Koller, Theaterpädagogin


Tanzclub ab 16 Jahre (generationenübergreifend)
Termine CLUB 3: montags 18.30-21 Uhr – Wir entwickeln ein zeitgenössisches Tanztheaterstück.
Leitung: Agnetha Jaunich, Tanzpädagogin


Schauspieltraining ab 14 Jahre
Termine: donnerstags von 16-18 Uhr – Vermittlung von Schauspielgrundlagen und Improvisationstheater, kombiniert mit Einblicken in das Haus 
Leitung: Norina Kindermann, Theaterpädagogin

Die Clubs beginnen nach den Herbstferien 2019.

Basiskurs „Stimme, Klang, Körper“ ab 18 Jahre
Stimme und Selbstpräsentation sind in vielen Berufsfeldern sehr wichtig. Spielerisch und praktisch nähern wir uns diesem Thema über einen Zeitraum von fünf Wochen.
Termine: Mittwochs, 6., 13., 20., 27. November, jeweils 15.30 bis 17 Uhr, 30. November 13 bis 20 Uhr
Leitung: Maren Klingebiel, Sprecherzieherin

„Unsere Geschichten – Eine Erzählwerkstatt" ab 65 Jahren

Geschichten spielen in unserem Leben eine wichtige Rolle. Welche Geschichte wurde mir als Kind erzählt? Welche Geschichte gebe ich an meine Kinder weiter? Wie erzähle ich eine Geschichte? Wem würde ich sie gerne erzählen und wie gelingt mir das auf einer Bühne?
Termine: Immer Donnerstag, 11.00-13.00 Uhr (ab 17. Oktober 2019)
Leitung: Sabine Koller, Theaterpädagogin
  

                               Alle weiteren Infos finden Sie unter folgendem Link:
#zusammensindwirstark – Ansprache Thomas Bockelmann
Thomas Bockelmann sprach auf der Kundgebung für Demokratie, Toleranz, Vielfalt und Weltoffenheit, die am Donnerstag, 27. Juni 2019, vor dem Regierungspräsidium Kassel stattfand.
Die darin erwähnte Petition für die Freigabe der NSU-Akten kann unter change.org unterzeichnet werden.